Exhibitionist in Leimen belästigt Frauen

(pol) Leimen: Von einem Exhibitionisten belästigt wurden am Dienstag kurz nach 20 Uhr zwei 24 und 26 Jahre alten Frauen. Sie waren an der Straßenbahnendhaltestelle „Am Friedhof“ am Ortsausgang aus der Straßenbahn ausgestiegen. Während sie sich noch unterhielten, fiel ihnen ein Mann auf, der mehrmals vorbeijoggte. Plötzlich blieb er stehen, zog die Hose nach unten und nahm sein Geschlechtsteil in die Hand. Zudem sprach er die beiden Frauen in eindeutig sexueller Absicht an. Nachdem sich die Geschädigten umdrehten, flüchtete der Mann in Richtung Nußloch. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Beschreibung des Täters: Alter Ende 20, ca. 180 cm groß, schlank, vermutlich kurze Haare, er sprach ohne erkennbaren Akzent. Zur Tatzeit bekleidet mit einem dunklen Jogginganzug, auf dem Oberteil in Brusthöhe die Aufschrift „MLP“ und hellen Laufschuhen.

Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06222/57090 bei der Kriminalpolizeiaußenstelle in Wiesloch zu melden.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=25820

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen