Exhibitionist in Wiesloch aufgetreten – Polizei sucht Zeugen

2124 - Polizeibericht(pol – 29.11.13) In exhibitionistischer Weise einer jungen Frau gegenübergetreten ist am späten Mittwochabend, gegen 22.30 Uhr ein bislang noch nicht bekannter Mann auf der Altwieslocher Straße, etwa in Höhe der Anwesen 1 und 3.  Der Unbekannte wartete ab, bis die 28-jährige Geschädigte sich von einer Bekannten getrennt hatte und anschließend mit ihrem Wagen wegfahren wollte.

Plötzlich tauchte der nur mit einer schwarzen Nylon-Strumpfhose am Unterleib und einer beigefarbenen Jacke (Oberkörper) begleitete Mann neben dem Pkw auf und entblößte sich. Anschließend manipulierte er noch an seinem Geschlechtsteil.  Nach kurzer Dauer flüchtete er in Richtung Heidelberger Straße.

Personenbeschreibung:

Der Mann ist etwa 25 – 35 Jahre alt, ca. 180 – 185 cm groß, kräftige Statur. Er war am Unterleib nur mit einer schwarzen Nylon-Strumpfhose begleitet, die am Hintern aufgerissen war. Am Oberkörper trug er eine beigefarbene Jacke, einen grauen Schal und eine graue Strickmütze auf dem Kopf.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollten sich mit der Wieslocher Kriminalpolizei, Tel.: 06222/57090 in Verbindung setzen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=42534

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen