„Extra-Stern für Dein Sofa!“ – Dank an private Gastgeber

3768 - Extra Stern für Dein Sofa(FT – 23.5.14) Die privaten Gastgeber beherbergen den Löwenanteil der Touristen in der Region und sind damit die bedeutendsten Botschafter für die Attraktivität unserer Heimat, denn stolze 62 % der Touristen in der Metropolregion Rhein-Neckar übernachten auf privaten Sofas und Gästebetten. Für 91 % der privaten Gäste ist der Grund für den Besuch ein familiärer Anlass oder das Wiedersehen mit Freunden: der Geburtstag, die Abiturfeier oder der Tanzstundenball des Patenkindes, Taufen, Hochzeiten und all die kirchlichen Feste, die Brauchtums- und Vereinsanlässe, Klassentreffen, Städtepartnerschaften usw..

Im Rahmen der Kampagne „Extra-Stern für Dein Sofa!“ des Verbandes Region Rhein-Neckar werden die Gastgeber nun eingeladen, ihre Erlebnisse mit ihren Gästen und Besuchern auf der Internetseite www.gastgeber-rhein-neckar.de zu schildern. Es können z.B. Ausflugserlebnisse oder ganz persönliche Tipps mit Foto oder kurzem Text ins Netz gestellt werden. Als Dankeschön gibt es für die teilnehmenden Gastgeber mit etwas Glück Gutscheine und Tickets für Ausflugsziele in der ganzen Region zu gewinnen.

Mit 12,8 Mio. Übernachtungen pro Jahr stellt der sog. „Sofa-Tourismus“, der klassische Besuch von Verwandten und Freunden, einen wichtigen Wirtschaftsfaktor dar. Das ermittelte die dwif-Consulting GmbH 2013 im Auftrag des Verbands Region Rhein-Neckar. Dabei entsteht ein Bruttoumsatz von 405 Mio. Euro, über den sich der Einzelhandel, die Gastronomie und weitere Dienstleister aus Freizeit und Kultur, Gesundheit und Mobilität freuen. Dabei sind die Vorbereitungen und Aufwendungen und damit alle Ausgaben, die für den Aufenthalt vom Besuch in den privaten Haushalten direkt entstehen, noch gar nicht mitgerechnet.

44 % der privaten Gastgeber können sich vorstellen, ihren Besuch auch in einem Beherbergungsbetrieb unterzubringen. Dieses theoretische Übernachtungspotential summiert sich auf rund 5,5 Mio. Übernachtungen. Einige Hotels in der Region werden voraussichtlich ab dem Herbst 2014 für diese Zielgruppe spezielle Arrangements anbieten.

Die dwif-Studie hat gezeigt, dass neben Besuchen in der Gastronomie (60%) die Ausflüge in die Region mit 55 % einen sehr hohen Stellenwert haben. Immerhin 31 % geben bei ihren Top-Aktivitäten „ Besuch von Freizeiteinrichtungen und Sightseeing“ an.

Der Link: www.gastgeber-rhein-neckar.de

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=49315

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen