Faktenblatt Covid-19 vom 24. März: Vorsichtiger Optimismus – Trendumkehr?

(fwu – 24.3.20) Die Fallzahlen der Corona-Erkrankten steigen den zweiten Tag hintereinander nicht mehr so übermäßig an.  Am Sonntag noch um knapp 7% und am gestrigen Montag um 8,4%. Das sieht bedeutend besser aus, als die durchschnittliche Steigerungsrate seit Anfang letzter Woche, dem Beginn der Veröffentlichung der Fallzahlen (Avg. 24%).

Auch die Tatsache, dass zum zweiten Mal mehr Menschen als „Genesen“ klassifiziert sind, wie als Neuerkrankt, macht etwas Hoffnung. Es sieht so aus, als sei der exponentielle Trend momentan unterbrochen. 

Bliebe es dabei, könnte eine Überlastung des Gesundheitssystems von den Fallzahlen her möglicherweise vermieden werden. Drücken wir ganz fest die Daumen!

Und nicht vergessen: #BleibtZuhause #StayAtHome 


Vergleichs-Chart:

Blaue Line: Gemeldete tatsächliche Fallzahlen

Rote Linie: Exponentielle Entwicklung – Rückrechnung

Eine Trendumkehr ist ersichtlich, da die blaue Kurve die rote Kurve schneidet

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=128978

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13878-Leimen-macht-Mut-1_01 13878-Leimen-macht-Mut-1 13878-Leimen-macht-Mut-3 13878-Leimen-macht-Mut-5 13878-Leimen-macht-Mut-4 13878-Leimen-macht-Mut-6

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen