Fanrandale am Bahnhof

Foto: (mf)

(pol) 105 Personenkontrollen und vier vorläufige Festnahmen im Vorfeld der Begegnung SV Sandhausen – MSV Duisburg

Einsatzkräfte der Heidelberger Polizei stellten am Samstagmorgen zwischen 10.30 Uhr und 12.00 Uhr auf dem Bahnhof St.Ilgen-Sandhausen die Personalien von 105 Fans des MSV Duisburg fest, die zum Auswärtsspiel der 2.Fußball-Bundesliga beim SV Sandhausen mit der Bahn angereist waren.

Bislang namentlich noch nicht ermittelte Personen dieser Fan-Gruppe stehen im Verdacht, auf der Fahrt von Duisburg nach St.Ilgen-Sandhausen (Abfahrt 02.55 Uhr, Ankunft 10.30 Uhr) beim Umsteigen auf dem Bahnhof Düsseldorf (ca. 04.00 Uhr) an gewalttätigen Auseinandersetzungen beteiligt gewesen zu sein; außerdem wurde aus der Gruppe heraus auf den Bahnhöfen Düsseldorf, Bingen und Mannheim Pyrotechnik gezündet, in Koblenz war es zu Sachbeschädigungen gekommen.

Von den auf dem Bahnhof St.Ilgen-Sandhausen kontrollierten Personen wurden vier junge Männer vorläufig festgenommen. Zwei Festnahmen erfolgten wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz (1 x Besitz von Marihuana; 1 x Besitz von Marihuana, Amphetamin und 13 Tabletten Ecstasy); eine wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz (Mitführen von Passiv-Bewaffnung); eine wegen Beleidigung.

Nach Erledigung der Formalitäten auf der Stadionwache wurden die Festgenommenen nach und nach wieder auf freien Fuß gesetzt; der Letzte gegen 14.15 Uhr. Zu Beginn der Kontrollaktion war der Bahnverkehr Heidelberg Richtung Bruchsal aus Sicherheitsgründen für ca. 15 Minuten eingestellt worden.  Zu weiteren Zwischenfällen kam es nicht; auf der Fahrt zurück nach Duisburg wurden die Fans bis Koblenz von starken Kräften der Bundespolizei begleitet.

Werbung RA Kern & Kollegen

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=25167

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen