FC Badenia St. Ilgen – SG 05 Wiesenbach 1:0

(as)  Ein sehr verhaltener Spielbeginn mit wenigen Torchancen. Erst kurz vor der Pause ergaben sich erste Gelegenheiten. Nach der Pause begannen die Gäste druckvoll jedoch ohne Torerfolg. Mit zunehmender Spieldauer erspielte sic die Badenia mehr und mehr Chancen. So erzielte F. Jost (14) in der 71. Minute den 1:0-Führungstreffer nach einem tollen Freistoss durch Pascal Beisel (17).

Durch die drei Einwechslungen Kiefer, Dais und Bekygit erhöhte Badenia den Druck aufs Gästetor.

Gleich darauf hatte Likas Dais Pech und traf nur den Pfosten. In der Schlussphase musste der Gäste-Tormann mehrmals kräftig zupacken und verhinderte dadurch Schlimmeres. Die Gäste blieben stets gefährlich und scheiterten immer wieder an der gut gestaffelten Badenia-Abwehr und auch an Timo Mistele. Endstand 1:0.

FC Badenia St. Ilgen II – FC Meckesheim/ Mönchzell 3:2 (1:0)

Ein sehr ruhiges Spiel. Die Partie war in der ersten Spielhälfte eher ausgeglichen. Die Spielanteile der Badenia waren höher. Die Gäste hatten eine hochkarätige Chance durch einen Pfostenschuss und im Nachschuss wiederum knapp vorbei. Dann nach einem Eckball konnte Dennis Bode (10) das 1:0 (42) für die Badenia machen.

In der 2. Spielhälfte erzielte Jan Rogner das 2:0 in der 53. Minute. Das Spiel machte die Badenia, obwohl die Gäste immer wieder gefährlich vor dem Badeniator auftraten. Sandmann erhöhte auf 3:0 (73). In der Schlussphase wurde es nochmals eng. Die Gäste verkürzten in der 85. Minute auf 3:1 und gleich im Anschluss auf 3:2 (87). Dies war auch der Endstand.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=26202

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen