FC Badenia St. Ilgen – VfB Gartenstadt 1:1

(as) Es war ein Spitzenspiel. Die Gäste zeigten alles was sie konnten und das war beachtlich. Gefährliche Torchancen folgten nacheinander. Der VfB war vom Pech verfolgt. Der Ball ging nicht ins Netz. Die Badenia hatte auf die offensive Spielweise lange Zeit keine Antwort. Timo Mistele der Tormann verhinderte Schlimmeres indem er eine Glanzparade nach der anderen hinlegte. Nach dem Seitenwechsel dann die Badenia gefasster, gab jetzt Paroli.

Dennoch die Gäste weiterhin brandgefährlich. In der 60. Minute dann das 1:0 für die Hausherren. Lipschitz (11) war der glückliche Torschütze. Die Spannung im Spiel war nun auf dem Höhepunkt. Dann der erlösende 1:1-Ausgleich (75) der Gäste durch Urban Markus (11). Beide Mannschaften schenkten sich nichts in der Schlussphase. Ein Tor fiel jedoch keines mehr. Somit blieb es beim 1:1-Unentschieden.

FC Badenia St. Ilgen II – FV Nußloch II 5:0

Im Lokalderby gab die Badenia den Ton an. Kiefer (12) erzielte nach einem Abpraller des Tormanns durch Kopfball das 1:0 (17). Das 2:0 (35) ließ nicht lange auf sich warten. Wieder Lukas Kiefer (12) nach schönem Angriff. Dann noch das 3:0 zum Pausenpfiff wieder durch Kiefer, der somit seinen Hattrick perfekt machte.

Nach dem Seitenwechsel eine etwas defensivere Spielweise der Hausherren. Die Gäste aus Nußloch hatten dadurch einige Chancen die unser Nico Kärcher im Tor glänzend meisterte. 20 Minuten vor Schluss gab die Badenia nochmals Gas und erzielte durch Jan Rogner (11) und Dennis Bode (10) weitere Tore zum verdienten 5:0 Endstand.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=25173

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen