FDP Landtagskandidat Westram zum Dialog in Gaiberg

(fdp – 24.12.15) Der Hoffenheimer FDP-Landtagskandidat Michael Westram hat sich kürzlich in Gaiberg bei Bürgermeister Klaus Gärtner vorgestellt. Westram informierte sich über die Anliegen und Vorhaben der Gemeinde. Als größte Herausforderung bezeichnete Bürgermeister Gärtner die momentane Ausweisung des Neubaugebiets und die Anstrengungen eine größere Einkaufsgelegenheit in Gaiberg zu verankern.

6096 - Westram in GaibergBei der Flüchtlingsthematik sieht Gärtner Gaiberg vergleichsweise gut aufgestellt. Für die Unterbringung der Flüchtlinge, die Gaiberg quotenmäßig vom Rhein-Neckar-Kreis zugewiesen werden, habe man kürzlich ein Gebäude erworben. „Dies ist in jedem Fall besser als die Belegung von Sporthallen oder anderen öffentlichen Einrichtungen“, lobte Westram diese Vorkehrungen. „Die Gemeinde Gaiberg hat sich vorbildlich auf diese Herausforderung vorbereitet“, sagte der FDP-Kandidat.

Als zentrales Thema der kommenden Landtagswahl sehen die Freien Demokraten die Bildung. Neben Sorgen um die Qualität des Schulunterrichts beobachtet Westram vor allem, dass Schüler, Eltern, Lehrer und die kommunalen Schulträger die ideologischen Grundsatzdebatten leid sind. „Die Politik muss aufhören, alle fünf Jahre ein komplett neues Schulsystem durchsetzen zu wollen. Die Leute erwarten mit Recht Planungssicherheit und ein hohes Bildungsniveau. Deshalb haben die Freien Demokraten einen langfristigen und parteiübergreifenden Schulfrieden vorgeschlagen“, sagte Westram. Auch die von Grün-Rot eingeführte Schulart der Gemeinschaftsschule könnte darin Platz finden. Die ungerechte Personal- bzw. Sachmittelverteilung zulasten der Realschulen, der beruflichen Schulen und der Gymnasien müsse jedoch beendet werden, machte der FDP-Kandidat deutlich.

Michael Westram strebt als Freier Demokrat am 13. März kommenden Jahres ein zusätzliches Mandat für den Wahlkreis Sinsheim, dessen Bürger und Kommunen an und versprach zum Abschluss des Gesprächs mit Bürgermeister Gärtner, dass er sich auch gerne für die Anliegen Gaibergs einsetzen werde.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=74146

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen