FDP zum VZP: Teilnahme der Vereine am Kerweumzug wird künftig belohnt

(pm – 6.1.23) Das Vereinszuschussprogramm, das sich seit vielen Jahren zur Förderung der Leimener Vereine bewährt hat, geht in die nächste Runde. Der Gemeinderat verlängerte dies jüngst einstimmig mit gewissen Änderungen. Eine Änderung betrifft die Teilnahme der Vereine an den Kerweumzügen.

Bisher war die aktive Teilnahme von Vereinen am Kerweumzug eine Grundbedingung zur Förderung durch das Vereinszuschussprogramm. Im Zuge der Vorbereitungen der letzten Kerwen in Leimen und St. Ilgen hörte man allerdings von den Vereinen verschiedene Aussagen zum Thema Kerweumzug. Auf der einen Seite hieß es, dass es manche Vereine nicht mehr stemmen können, gleichzeitig Vereinsmitglieder für die Betreuung des Vereinsstandes an der Kerwe und für die aktive Teilnahme am Kerweumzug zu mobilisieren. Auf der anderen Seite wurde die Befürchtung geäußert, dass wenn kein Kerweumzug der Vereine mehr stattfindet, zu dem entsprechenden Zeitpunkt nicht genügend Kerwebesucher anwesend sind, so dass den Vereinen der nötige Umsatz an den Vereinsständen fehlt.

In diesem Jahr war der Kerweumzug in St. Ilgen stark ausgedünnt bzw. fand in Leimen gar nicht statt. Es zeigte sich, dass wohl dadurch den Vereinen auch entsprechende Einnahmen entgingen, weil ein gewisser Zusammenhang zwischen Kerweumzug und Verkaufszahlen an den Kerweständen besteht.

Auch unabhängig von den Anliegen der Vereine ist ein Kerweumzug ein sehr schönes Ereignis für die Stadt und für die Kerwebesucher, das unbedingt auch zukünftig stattfinden sollte.

Die FDP-Fraktion hat daher in den Verhandlungen zur Verlängerung des Vereinszuschussprogramms darauf gedrungen, dass diese Aspekte beim Thema Kerweumzug im Vereinszuschussprogramm berücksichtigt werden. Zukünftig wird es deshalb ein Belohnungssystem geben: Wenn ein Verein aktiv mit mindestens zehn Personen am Kerweumzug teilnimmt, erhält der Verein eine zusätzliche Förderung von EUR 50,00. Die FDP ist der Ansicht, dass auf diese Weise die Bedürfnisse der Vereine im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten Leimens bestmöglich berücksichtigt und die Zukunft der Kerweumzüge rosiger aussieht.

Klaus Feuchter * Alexander Hahn * Bruno Lindenbach * Laura-Alina Mühlbauer


Mit (pm – Datum) als Redaktionskürzel versehene Artikel sind Pressemitteilungen (pm) von Parteien oder Organisationen, die wir i.d.R. als ungekürzter und uneditierter Originaltext veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die obige PM wurde von der FDP-Gemeinderatsfraktion zur Veröffentlichung an Leimen-Lokal gesandt.


 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=157137

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen