Ferienprogramm der Freien Wähler führte in Natur und Hubertusklause

(csch – 9.8.23) Die Sommerferien in Baden-Württemberg starteten herbstlich. Sehr viel Regen, herbstliche Temperaturen und noch mehr Regen.

Das Planungsteam für das Ferienprogramm der Freien Wähler Leimen, bestehend aus Mathias Kurz, Gaby Schlenker, Stefanie Fischer, Christine Schilling und Anita Kühner, war sich einig, dass die Wanderung von Leimen nach Ochsenbach in jedem Fall stattfinden sollte, auch bei Regen, außer bei Gewitter und Sturm.

Unter dem Motto „Lernort Natur“ führten Christine Schilling und Stefanie Fischer am 4.08.2023 eine Gruppe motivierte, matschfeste Kinder durch den Leimener Wald. Wir freuten uns auch über die Teilnahme der städtischen Mitarbeiterin Alexandra Kretzschmar, die sich unser Ferienprogramm gerne anschauen wollte und uns unterstützte.

Am Morgen trafen wir uns beim Naturfreundehaus Leimen. Auf der Wanderung durch den Wald Richtung Lingental regnete es tatsächlich nicht. Den interessierten Kindern konnten schon einige Fragen rund um die heimische Flora und Fauna beantwortet werden. In der matschigen Erde wurden auch einige Fährten ausgemacht. Etwas länger wurde bei der Hirschgrundhütte pausiert.

Am Ziel, in der urigen Scheune in Ochsenbach gab es einen kleinen Mittagssnack. Danach erzählte die Jägerin Anita Kühner mit anschaulichem Bildmaterial noch einiges zu Fuchs, Wildschwein und erklärte den Unterschied zwischen Reh- und Rotwild.

Ebenso wurden mitgebrachte Blätter aus dem Wald den entsprechenden Bäumen zugeordnet. Die Kinder beteiligten sich selbst durch Fragen oder mit erstaunlich gutem Hintergrundwissen und hörten gerne zu, im Anschluss konnte noch eine halbe Stunde gebastelt und gespielt werden.

Nicht unerwähnt möchten wir zum Abschluss allerdings lassen, dass es einen kleinen Wermutstropfen gab: Fünf Kinder kamen trotz Anmeldung nicht. Der zugeteilte Platz wurde vorab bei diesen Kinden leider nicht storniert. Wir warteten dann noch 10 Minuten, ob jemand verspätet erscheinen würde. Das war aber leider nicht der Fall. Noch fünf Kinder von der Warteliste zu kontaktieren und ihnen den Platz anzubieten, war zu diesem Zeitpunkt einfach zu spät. Das ist sehr schade!

Ich denke, wir sprechen im Sinne der Veranstalterinnen und Veranstalter aller Ferienprogrammpunkte: Es sollte selbstverständlich sein, dass angemeldete Kinder, die nicht am Ferienprogramm teilnehmen können, vorab entschuldigt werden, wenn kurzfristig auch telefonisch.

Das ist im Sinne aller Kinder, denn es gibt Wartelisten und ein anderes Kind könnte nachrücken. Viele Familien möchten, dass den Kindern der Stadt im Sommer ein vielfältiges, umfangreiches Ferienprogramm angeboten wird. Dann sollte aber auch jede Familie entsprechend mitmachen und den Anbieterinnen und Anbietern, die in den meisten Fällen hier ehrenamtlich über Vereine tätig sind, mit entsprechender Wertschätzung begegnen.

Nichtsdestotrotz, mit den teilnehmenden Kindern verbrachten wir einen schöner Tag und das Wetter war gefühlt seit mehr als einer Woche einfach spitze. Vielen Dank an alle Kinder, die dabei waren. Ihr wart eine tolle Gruppe, ihr habt die Sonne mitgebracht und es hat uns viel Spaß gemacht!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=165708

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Woesch 300x120
Spargelhof Köllner Logo 300x120
Autoglas300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen