Festgottesdienst zur Amtseinführung von Pfarrerin Helga Lamm-Gielnik in St. Ilgen

(fwu – 24.9.21)Am letzten Sonntag wurde die neue 59-Jährige Pfarrerin Helga Lamm-Gielnik in der St. Ilgener Dreifaltigkeitskirche offiziell mit einem Gottesdienst in ihr Amt eingeführt. Die Pfarrstelle war seit der langen schweren Krankheit von Pfarrer Jörg Geißler und dessen viel zu frühem Tod vakant gewesen. Der Einführungs-Gottesdienst wurde musikalisch durch Petra Klemme, Johanna Haywood und Rudi Sailer in der Kirche und bei dem nachfolgenden Stehempfang im Außengelände vom Posaunenchor umrahmt.

Aufgrund der Vorschriften der Corona-Verordnung durften in der Kirche nur wenige Menschen mit den entsprechenden Abständen Platz nehmen. Der Festgottesdienst wurde deswegen per Video via Youtube gestreamt und direkt in das benachbarte Martin-Luther-Haus, in dem weitere Plätze besetzt waren, übertragen.

Den Gottesdienst selbst eröffnete die Vorsitzende des Kirchengemeinderates Susanne Flory mit der Begrüßung der Anwesenden, gefolgt von der Eingangsliturgie durch Daniel Horsch. Es oblag Dekanin Annemarie Steinebrunner die neue Pfarrerin vorzustellen, die Berufungsurkunde zu verlesen und die feierliche Segnung durchzuführen.

Johanna Haywood, Rudi Sailer, Petra Klemme

Nachdem Helga Lamm-Gielnik mit dem Segen und der Zustimmung der Gemeinde so in ihr neues Amt eingeführt worden war, hielt sie ihre erste Predigt in ihrer neuen Wirkungsstätte, der Dreifaltigkeitskirche. In der Predigt ging es um die Wundersame Brotvermehrung, bei der Jesus am See Genezareth mit nur wenigen Broten und zwei Fischen mehrere Tausend Menschen satt gemacht hatte. Bei den anschließend folgenden Grußworten sprach auch Oberbürgermeister Hans Reinwald und wünschte der neuen Pfarrerin viel Erfolg bei ihrer segensreichen Arbeit in und für St. Ilgen. 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=142462

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen