Feuerwehr Nußloch im Einsatz: Tag der offenen Tür und heiße Cocktailnacht

Wenn die Feuerwehr loslegt, ist immer viel los. So auch wieder am kommenden Samstag, den 2. Juni, auf dem Gelände rund um das Feuerwehrhaus an der Carl-Metz-Straße in Nußloch. Zum Tag der offenen Tür haben die Wehrleute und ihre Helfer ein spannendes Erlebnisprogramm für Jung und Alt organisiert, mit Vorführungen, Fahrzeugschau und Kinderprogramm, dazu Imbiss und kühle Getränke. Abends gibt’s dann zur weithin beliebten „Cocktailnacht“ heiße Partymusik und coole Drinks, und es heißt „Tanzen und Feiern bis zum frühen Morgen“.

„Beide Veranstaltungen sind inzwischen Tradition, und der Zuspruch aus der Bevölkerung bestätigt uns, diese weiter fortzusetzen“, freut sich Kommandant Bernd Rensch mit seinen Feuerwehr-Männern und -Frauen bereits heute auf die beiden Veranstaltungen. In diesem Jahr finden beide Events am selben Tag statt und gehen nahtlos ineinander über.

Los geht es mit dem Tag der offenen Tür ab 14 Uhr, dann stehen die Fahrzeuge der Feuerwehr zu Besichtigung und zum „Probesitzen“ bereit. In spannenden praktischen Vorführungen können Kinder erfahren, dass es nicht nur gefährliche, sondern auch gute Feuer gibt und wie diese sich unterscheiden. Und vor allem lernen sie auch, was es beim Spielen und im Haushalt zu beachten gilt damit es nicht zu einem Brand kommt. Wer weiß schon, dass Legosteine brennen können und dann ganz ekligen Ruß machen? Und dass sogar Metall in Brand geraten kann?

Interessant auch für die Erwachsenen wird es, wenn dann ein Unfallfahrzeug mit Hydraulik-Scheren aufgeschnitten wird. Wo und wie die schweren Schneiderwerkzeuge angesetzt werden müssen, steht in einer Rettungskarte, die eigentlich in jedem Pkw liegen sollte. Für alle Fahrzeugbesitzer, die so eine Karte noch nicht haben, stellt die Feuerwehr diese am Tag der offenen Tür zur Verfügung. Zum Ausfüllen wird allerdings der Fahrzeugschein benötigt.

Spannend wird es auch bei der Vorführung der Rettungshundestaffel. Die Hundeführer zeigen, was ihre Vierbeine gelernt haben, wie die Hunde Vermisste aufspüren und wie sie ihrem Hundeführer signalisieren, wohin er kommen muss um Hilfe leisten zu können.

Schließlich wird es auch noch brennen auf dem Gelände, und das gleich mehrfach. Denn die Feuerwehrleute zeigen, wie ein Feuer entstehen kann, wie rasch sich dann die Flammen entwickeln. Aber auch, wie gefährlich es werden kann, wenn man dem lodernden Flammen mit den falschen Mitteln zu Leibe rückt. Selbstverständlich wird das Feuer dann auch wieder professionell gelöscht, hier kommt die Jugendfeuerwehr zum Einsatz. Sie steht allen interessierten Kindern ab 10 Jahren offen, und wer mehr darüber erfahren oder auch mitmachen will, kann sich hier mit seinen Eltern gleich vor Ort schlau machen. 

Das begleitende Unterhaltungsprogramm am Nachmittag wird vom Musikverein Feuerwehrkapelle bestritten, der hier die ganze Breite ihres Repertoires präsentieren wird und zeigt was sie kann. Für alle Interessenten steht am gesamten Nachmittag ab 14:00 Uhr ab dem Lindenplatz ein Fahrdienst bereit, der die Besucher zum Feuerwehrhaus und später wieder zurück bringt. Unter der Tel.-Nummer 06224-10222 ist der Fahrdienst am 2. Juni erreichbar. Der Eintritt zum Tag der offenen Tür ist selbstverständlich frei, für alle Frauen gibt es zur Begrüßung sogar ein Glas Sekt gratis.

Eine „heiße Nacht“ erwartet Chef-Organisator Rouven Gieser dann am Abend ab 20:00 Uhr. Die beliebte Cocktailmaschine wird wieder fachmännisch von den Maschinisten betreut, so dass Drinks mit und ohne Alkohol und in allen Geschmacksrichtungen und Farben verfügbar sind. Für das Musikprogramm sorgt ein Discjockey, der mit Sicherheit die richtigen Titel findet um die Stimmung der Gäste rasch auf Touren zu bringen. Diesmal ist der Eintritt frei, und auch für ausreichend Parkplätze ist rund um das Feuerwehrhaus gesorgt. (UL)

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=105647

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12085 - Sportlerehrung - Stats 12085 - Sportlerehrung - 44 12085 - Sportlerehrung - 43 12097 - Sportlerehrung 10 12085 - Sportlerehrung - 42 12085 - Sportlerehrung - 41

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes