Fischerstübchen „Restaurant am See“ in rauher See

Wie der Pächter des Fischerstübchens in St. Ilgen, Aimé-Jules Fozeu, mitteilte, entfällt die angekündigte und beworbene Halloween-Veranstaltung am heutigen Montag. Als Gründe gab er juristische Schwierigkeiten nach dem Ausstieg des Mitpächters Niklas Maas an. Erst Anfang August waren die beiden neuen Pächter mit mächtigem Elan an die Neueröffnung des lange verwaisten Fischerstübchens gegangen (Bericht <hier>) und hatten sich in kürzester Zeit einen guten Ruf ihrer mediterranen Küche erarbeitet.

Anfang Oktober kam es dann zum Ausstieg von N. Maas und das Restaurant blieb in Folge geschlossen. Heute sollte die erneute Neueröffnung mit der Halloweenparty stattfinden, die jedoch gestern kurzfristig abgesagt wurde. Fozou, gelernter Koch und bisheriger Küchenchef im Restaurant am See,  beabsichtigt nach eigenen Worten jedoch in naher Zukunft das „Restaurant am See“ alleine zu bewirtschaften.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=9532

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen