Fortbildungen Pflanzenschutzrecht: Anmeldungen ab sofort möglich

Das Amt für Landwirtschaft und Naturschutz macht darauf aufmerksam, dass ab sofort Anmeldungen für zweistündige Fortbildungen zu den Themen Integrierter Pflanzenschutz und Neuerungen im Pflanzenschutzrecht möglich sind. Die im Januar und Februar 2017 stattfindenden Fortbildungen sind für Anwender von Pflanzenschutzmitteln in der Landwirtschaft grundsätzlich verpflichtend.

Im Pflanzenschutzgesetz ist festgelegt, dass alle Sachkundigen innerhalb eines Zeitraums von drei Jahren eine anerkannte vierstündige Fortbildung besuchen müssen. In Baden-Württemberg können auch 2 x 2 Stunden innerhalb von drei Jahren abgeleistet werden. Das Amt für Landwirtschaft und Naturschutz bietet an folgenden Terminen und Orten eine zweistündige Fortbildung zu den Themen Integrierter Pflanzenschutz und Neuerungen im Pflanzenschutzrecht an:

Dienstag, 10. Januar 2017, 19.30 Uhr, in Sinsheim (Max-Weber-Schule)
Mittwoch, 11. Januar 2017, 19.30 Uhr, in Schwetzingen (Zentrum Beruflicher Schulen)
Mittwoch, 18. Januar 2017, 19.30 Uhr, in Wiesloch (Hubert-Sternberg-Schule)
Montag, 30. Januar 2017, 19.30 Uhr, in Weinheim (Johann-Philipp-Reis-Schule)
Montag, 20. Februar 2017, 19.30 Uhr, in Sinsheim (Max-Weber-Schule)
Mittwoch, 22. Februar 2017, 19.30 Uhr, in Weinheim (Johann-Philipp-Reis-Schule).

Eine Anmeldung für die Fortbildungen ist unter der Telefonnummer 07261/9466-5300 unbedingt erforderlich.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=86803

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12085 - Sportlerehrung - Stats 12085 - Sportlerehrung - 44 12085 - Sportlerehrung - 43 12097 - Sportlerehrung 10 12085 - Sportlerehrung - 42 12085 - Sportlerehrung - 41

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes