„FREI-Talk“ mit Jens Brandenburg – Raus aus der Krise: Mittelstand stärken

GotoMeeting mit Gast: Prof. Dr. Erik Schweickert MdL.

Die deutsche Wirtschaftsleistung ist in der Pandemie eingebrochen. Besonders hart trifft es den Mittelstand. Allein in Baden-Württemberg mussten 123.000 Betriebe ihre Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken. Im Hotel- und Gaststättengewerbe gibt es einen Umsatzeinbruch von -46 Prozent. Auch nur indirekt vom Lockdown betroffene Branchen wie der Maschinenbau verzeichnen deutliche Umsatzeinbußen. Die milliardenschweren Hilfsmaßnahmen des Staates kommen vor Ort kaum an. Experten warnen vor einer Insolvenzwelle im Mittelstand. Welche wirtschaftlichen Folgen hat der Lockdown? Warum kommen die Hilfen nicht an? Und wie kommen wir raus aus der Krise?

Um diese und weitere Fragen zu diskutieren, lädt der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg am kommenden Freitag, den 22. Januar um 17 Uhr wieder zu seinem virtuellen „Frei-Talk“ ein. Das Thema lautet dieses Mal: „Raus aus der Krise: Mittelstand stärken“. Gesprächspartner ist Prof. Dr. Erik Schweickert, wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP/DVP-Fraktion im Landtag Baden-Württemberg. Interessierte können sich über die Anwendung „GoToMeeting“ per Smartphone, Tablet, Computer oder Telefon zuschalten und sich per Video am Gespräch beteiligen. Weitere Informationen unter www.frei-talk.de.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=136349

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen