Freibad Leimen: Umfangreiche Vorarbeiten für den Saisonstart nahezu abgeschlossen

3526 - Bäderpark Begehung 2014 - 5

Markus Wittner, TBL-Chef Rudi Kuhn, Jürgen Haas, Bürgermeisterin Claudia Felden

(fwu – 11.4.14) Wasser einlassen und fertig? So einfach ist das nicht, denn bis zur Eröffnung der Freiluftsaison, sind wochenlange umfangreiche Vorarbeiten notwendig. Am gestrigen Donnerstag luden Bürgermeisterin Claudia Felden, TBL-Chef Rudi Kuhn und der technische Leiter des Bäderparks Markus Wittner zur Begehung des Freibads ein und erläuterten Art und Stand der Vorbereitung.

3526 - Bäderpark Begehung 2014 - 1So wurde die gesamte Schwimmbadtechnik geprüft, repariert und wo erforderlich erneuert. Ebenso die Spielpätze und alle Spielgeräte. Auch die Standsicherheit sämtlicher Bäume wurde geprüft und sie wurden wo erforderlich zurückgeschnitten. Auch der Rasen wurde bereits mehrfach gemäht. Zuletzt wurden die Becken mit Wasser befüllt, das momentan auf die erforderliche Temperatur aufgeheizt wird, damit die ersten Nutzer am Samstag, den 26. April (09.00 Uhr) wohltemperierte Becken vorfinden.

3526 - Bäderpark Begehung 2014 - 3Außerdem wurden zwei neue Tischtennisplatten (mit Zubehör) aus den Erlösen aus dem 12-Stunden-Schwimmen angeschafft und aufgestellt. Die Umkleidekabinen verfügen nun über größer Spiegel, ein vielfach geäußerter Wunsch der Badegäste.

Eine wesentliche Unterstützung erfährt der Bäderpark während der Freiluftsaison durch den Schwimmclub Neptun, den Tauchsportverein und die DLRG, die mit eigenen ausgebildeten Rettungsschwimmern erheblich an der Aufsichtstätigkeit teilnehmen und die fünf festangestellten Schwimmmeister deutlich entlasten.

3526 - Bäderpark Begehung 2014 - 8Auch das Sicherheitskonzept des Bades wurde überprüft und erweitert. Alle Angestellten des Bades haben (erneut) an einem Erste-Hilfe-Kurs teilgenommen und die Schwimmmeister wurden darüberhinaus speziell auf Herz-Lungen-Reanimation geschult, zu dem jetzt auch im Notfall der Einsatz eines Defibrillators gehört (siehe Video).

Wer das Bad häufig besuchen will und eine Saisonkarte kauft, erhält vom benachbarten Fody`s Restaurant, das auch die Imbißstation im Freibad und den Eisstand am Ausgang betreibt, als Bonus einen Gutschein für das Frühstücksbuffet. Und für die Damen gibt es ein kostenfreies vierwöchiges Bauch-weg-Training bei Mrs. Sporty in Leimen.

3526 - Bäderpark Begehung 2014 - 7Da bei schlechterem Wetter die Imbißstation im Bad geschlossen ist, bietet Fody`s den Badegästen die vom Freibad aus zugängliche und überdachte hintere Terrasse als Ausweichquartier an.  Hier können Getränke, sowie kleinere und auf Wunsch auch größer Speisen genossen werden. Der Eingang vom Freibad aus, wird gut sichtbar durch ein Plakat angezeigt.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=47453

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen