Freibadsaison eröffnet: Der erste Tag verzeichnete gleich einen Besucherrekord

Die ersten Gäste und die große Schwimmbad-Crew beim gemeinsamen Foto zur Freibaderöffnung


(fwu – 2.5.18) „Möge es so weitergehen!“ werden sich Bürgermeisterin Claudia Felden und TBL-Chef Rudi Kuhn gedacht haben, als am Samstag um 9:00 Uhr das Leimener Freibad seine Pforten öffnete und eine rekordverdächtige Anzahl von Badegästen hereinströmte. Angenehme 15° und strahlender Sonnenschein dürften Hauptverantwortliche für den guten Besuch am ersten Tag der Saison gewesen sein und gutes Wetter ist natürlich unabdingbar für einen guten Besuch des ausgesprochen gepflegten Freibades und eine erfolgreiche Gesamtsaison.

Die ersten Besucherinnen und Besucher der Saison wurden mit einem Blumenstrauß und Weinpräsent aus der Hand von Bürgermeisterin Felden und von Gemeinderat Rudolf Woesch begrüßt und gemeinsam durfte man sich über leckere Häppchen und ein Glas Orangensaft oder Sekt aus dem Hause Fody’s freuen, dem Betreiber der Schwimmbad-Gastronomie und des benachbarten Restaurants.

Etliche der ersten Gäste zog des mit Macht direkt ins Wasser, das mit 24° Wasser- gegenüber 15° Luft-Temperatur geradezu zum aufwärmen einlud. Binnen Minuten hatte sich das 33 m Becken gefüllt und die Schwimmerinnen und Schwimmer zogen ihre Bahnen, darunter auch Bürgermeisterin Claudia Felden und TBL Chef Rudi Kuhn.

v.l.: Wolfgang Müller (HD), Bürgermeisterin Claudia Felden, Gemeinderat Rudolf Woesch, TBL-Chef Rudi Kuhn

Für die Sicherheit am Becken sorgen neben den städtischen Schwimmmeistern auch die ausgebildete Rettungsschwimmer der wassersporttreibenden Leimener Vereine DLRG, SK Neptun und des Tauchclubs. Freibad selbst besorgt der Phoenix Sicherheitsdienst für Sicherheit. Neben Schwimmen und Planschen bietet das Leimener Freibad einen ca. 2500 qm große Kinder- und Jugendbereich mit Beachvolleyball- und Basketballplatz sowie einen Multifunktionsplatz für Volleyball, Beachhandball und Beachsoccer. In der „Bude“ des Kinder und Jugendtreffs Basket im hinteren Teil des Bades kann man sich zudem Spiel- und Sportgeräte ausleihen.

Restaurant-Terrasse

Fody’s Beach

Die Preise bleiben gegenüber dem Vorjahr stabil und sehr günstig. Die Familiensaisonkarte für das Freibad kostet nur 99 €. Zudem erhalten alle Saisonkarten-Käufer Verzehrgutscheine für die Fody’s Schwimmbad-Gastronomie, die mitten im Bad mit einem urgemütlichen und karibischer anmutenden Fody’s Beach vertreten ist.

Das Freibad hat bis einschließlich 9. September 2018 täglich zwischen 9.00 Uhr und 20.00 Uhr (im Juni und Juli bis 21.00 Uhr) für Sie geöffnet. Kassenschluss ist eine Stunde vor Schließung. Badeschluss ist eine halbe Stunde vor Schließung.

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=104456

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

IMG_6807 IMG_6802 IMG_6797 IMG_6801 IMG_6796 IMG_6792

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen