Freiwillige Feuerwehr: Der erste Einsatz des Jahres „vor der Haustür“

Der erste Einsatz des Jahres war für die freiwillige Feuerwehr am ersten Tag des neuen Jahres um 00:35 Uhr angesagt. Der Einsatz Nummer 23 im Alarmierungsgebiet war in Leimen. Weit fahren mussten die Einsatzfahrzeuge aber nicht. Praktisch vor der Haustür im Falltorweg war der Einsatzort.

Bei der mitternächtlichen Böllerei hatte ein Feuerwerkskörper die Plane eines Kleintransporters auf dem Dach angebrannt. Was bei den Witterungsbedingungen (Regen) wirklich unglaublich erscheint. Immerhin wurde ein ca. 40 cm großes Loch in die Plane gekokelt und die darunter auf dem Fahrzeug befindliche Couch wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Für die Feuerwehr das natürlich ein einfacher Einsatz, ebenso wie für das automatisch mitalarmierte Rote Kreuz.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=11952

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen