Frisch dekorierte Karnevalisten –
Frösche-Kampagne startete mit Ordensball

(fwu – 10.1.19) Den Auftakt des Sitzungskarnevals bei den St. Ilgener Fröschen macht alljährlich der Große Ordensball, bei dem –  wie der Name bereits sagt – die Verleihung von Karnevalsorden im Vordergrund steht. Jeder Karnevalsverein kreiert für die alljährliche Kampagne einen speziellen Orden, der an die  aktiven Karnevalisten des eigenen und befreundeter Vereine verliehen wird.

Der Frösche-Jahresorden der aktuellen Kampagne zeigt  eine Politesse in Froschgestalt, also eine “Froschitesse” und den Reim “Die Froschitesse wie gemein, treibt jetzt in Dilje Parkgeld ein” und nimmt damit das neuerdings kostenpflichtige Parken in St. Ilgen humoristisch auf die Schippe.

Zum Ordensball, der pünktlich um 20.11 Uhr begann, waren die Hoheiten von befreundeten Karnevalsvereine aus der ganzen Region erschienen. Aus Altlußheim, Hockenheim, Eppelheim, Ketsch, Nußloch, Oftersheim, Plankstadt, Reilingen, Brühl Rohrhof, Schwetzingen, Walldorf und Wiesloch und alleine aus Heidelberg von weiteren 7 Karnevalsvereinen. Ihnen wurde ein großes buntes Karnevals-Bühnenprogramm geboten, das neben der gegenseitigen Ordensverleihung besonders die Auftritte der Tanzgruppen der Frösche und der Tanzmariechen umfasste.

Zu den Programmpunkten gehörten auch weitere Ehrungen. So konnte der Elferrat mit Kai König ein neues Mitglied  aufnehmen, der natürlich feierlich schwören musste, seine gesamte zukünftige Arbeitskraft gänzlich und ausschließlich dieser überaus wichtigen neuen Tätigkeit zu widmen.  Lisa-Marie Werner, Celine Seipp und Dirk Mattern wurde der Goldene Vliesorden vom Karnevalsverein aus Ludwigshafen verliehen. Barbara Guttropf erhielt den großen Verdienstorden.

Der insgesamt mehr als zwei Dutzend Programmpunkte umfassende Ordensball sorgte bis gegen Mitternacht für karnevalistischen Frohsinn, wobei das Ende des Balles nicht das Ende des Feiern bedeutete, denn anschließend ging es noch “ab in die Bar”.

Den Höhepunkt der Karnevalskampagne bei den Diljemer Fröschen bildet die große Prunksitzung in der Kurpfalzhalle am 16. Februar, für die der Vorverkauf Anfang Februar beginnt. 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=113489

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12987-Diljemer-Kerwe-Montagsparty-1 12987-Diljemer-Kerwe-Montagsparty-35 12987-Diljemer-Kerwe-Montagsparty-34 12987-Diljemer-Kerwe-Montagsparty-33 12987-Diljemer-Kerwe-Montagsparty-32 12987-Diljemer-Kerwe-Montagsparty-31

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen