5 Schwerverletzte – Unfall auf B3 bei Nußloch

(pol) Fünf schwerverletzte Personen und rund 30.000 Euro Sachschaden sind die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Mittwochabend, kurz nach 19.00 Uhr, auf Nußlocher Gemarkung ereignete.

Eine 51 Jahre alte Opelfahrerin wollte von der K 4156 kommend auf die B3 in Richtung Wiesloch auffahren. Hierbei geriet ihr Pkw auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte mit einem Mercedes-Pkw, welcher auf der B 3 in Richtung Heidelberg fuhr, zusammen.

Die Unfallverursacherin musste nach notärztlicher Versorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Ebenso mussten die 19 Jahre alte Beifahrerin im Opel, sowie alle drei Insassen des Mercedes(15, 40 und 41 Jahre alt) verletzt in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. Bei keinen der Verletzten besteht derzeit Lebensgefahr. An der Unfallstelle musste die B 3 halbseitig bis 20:30 Uhr gesperrt werden. Verkehrsregelung erfolgte durch Polizeibeamte.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=18265

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen