Gaiberg: Auffahrunfall mit drei Autos – Sachschaden 12.000 Euro

2124 - Polizeibericht(pol – 20.8.17) Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos kam es am Samstag kurz nach 14 Uhr auf der  Kreisstraße 4161 zwischen Gauangelloch und Gaiberg. Ein Opelfahrer hatte verkehrsbedingt abbremsen müssen. Während eine nachfolgende Audi-Fahrerin die Situation rechtzeitig erkannte und anhalten konnte, fuhr ein 42-jähriger Fahrer eines weiteren Audi auf und schob das vor ihm stehende Auto auf den Opel.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Es entstand Sachschaden von ca. 12.000 Euro, zwei Autos mussten abgeschleppt werden. Während der Bergungsarbeiten musste die Straße kurzzeitig voll gesperrt werden. Zur Reinigung der Straße waren die Freiwillige Feuerwehr aus Leimen sowie eine Spezialfirma im Einsatz.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=95097

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen