Gaiberg – Gauangelloch – Neue Ruftaxi-Linie

1991 - RuftaxiMit dem Fahrplanwechsel am 15.12.2013 wird auf der Strecke Gaiberg-Gauangelloch-Reilsheim an Samstagen und Sonntagen ein neues Ruftaxiangebot (Linie 7949) eingeführt, das die Fahrten der Buslinie 737 sinnvoll ergänzen wird. Samstags werden zwei und sonntags sechs Ruftaxifahrten angeboten.

Der Fahrplan des Ruftaxis ist so gestaltet, dass in Reilsheim immer Anschluߟ an die S-Bahn von/nach Heidelberg besteht. Auߟerdem wird die bisher schon bestehende Wochenend-Spätverbindung Bammental-Gaiberg künftig um 2.38 Uhr ab Reilsheim Bhf. über Leimen-Gauangelloch geführt.

Auf der Strecke von/nach Leimen (Linie 7900) wird das bestehende Ruftaxiangebot erweitert durch zwei Fahrten ab Leimen montags bis freitags und eine Fahrt an Sonn- und Feiertagen. In der Gegenrichtung gibt es montags bis freitags drei zusätzliche Fahrten und zwei zusätzliche Fahrten an Sonn- und Feiertagen.

Ab 1.1.2014 wird sich die Tarifstruktur ändern, weil Gaiberg und Gauangelloch/Ochsenbach auf die Grenze der Tarifwaben 136/156 gelegt werden. Dadurch wird der Einzelfahrschein bzw. die Tageskarte in Zukunft immer drei Waben kosten, gleichgültig ob man über Leimen oder über Reilsheim nach Heidelberg fährt (bisher kostete die Fahrt über Reilsheim vier Waben).

Info übermittelt von: Herbert Hoerster / Vielen Dank!

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=43200

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen