Gaiberg: Unfall durch Alkoholisierter Autofahrer – Gesamtschaden über 40.000 Euro

(pol -1.10.18) Unter Alkoholeinwirkung stehend verließ am Sonntag kurz nach 18 Uhr ein aus Wiesenbach stammender Mercedes-Fahrer den Parkplatz einer Besenwirtschaft in der Straße „In den Weinäckern“ und beschädigte dabei einen BMW sowie einen VW. Durch die Wucht des Anstoßes prallte der BMW auf einen
weiteren abgestellten 5-er BMW, so dass an allen Autos Sachschaden  von über 40.000 Euro entstand.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Ein Geschädigter verständigte die Polizei, die bei der Kontaktaufnahme mit dem Wiesenbacher Alkoholgeruch in der Atemluft bemerkt hatte. Der Mann äußerte, aufgrund neuer Schuhe vom Pedal  seines Automatikfahrzeugs abgerutscht zu sein und die Autos deshalb  touchiert zu haben. Nach dem Ergebnis einer Überprüfung hatte er 1,1 Promille intus. Blutprobe, Führerschein-Beschlagnahme sowie Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Heidelberg folgten.

Den BMW eines Bammentalers transportierte ein Abschleppunternehmen von dem Parkplatz ab.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=109903

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12974-Diljemer-Kerweumzug-38 12974-Diljemer-Kerweumzug-37 12974-Diljemer-Kerweumzug-36 12974-Diljemer-Kerweumzug-35 12974-Diljemer-Kerweumzug-34 12974-Diljemer-Kerweumzug-33

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen