Gauangelloch: Einbruch – Täter von Bewohner überrascht – Zeugen gesucht

2124 - Polizeibericht(pol – ) Am Montag um 18.45 Uhr brach ein unbekannter Täter in ein Zweifamilienhaus im Allmendweg im Ortsteil Gauangelloch ein und erbeutete dabei Bargeld von mehreren Hundert  Euro. Nach den bisherigen Ermittlungen stieg der Einbrecher auf ein Garagendach und kletterte von dort auf den Balkon des Obergeschosses.
Die Balkontüre wurde mit brachialer Gewalt aufgehebelt und aus zwei Geldkassetten im Arbeitszimmer das Geld erbeutet.

Über das Treppenhaus gelangte der Täter in Erdgeschoss, wo er ebenfalls die Wohnungseingangstüre mit Gewalt aufbrach. Durch den Lärm wurde der 76-jährige Bewohner aufmerksam und machte sich bemerkbar. Hierauf flüchtete der Täter über das Treppenhaus und den Balkon im Obergeschoss. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 06222/57090 bei der Polizei in Wiesloch zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=72448

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen