Gelungenes Backfischfest des SAC am herausgeputzten „Zementwerk-Angelsee“

4257 - Backfischfest SAC - 4(fwu – 1.10.14) Das Backfischfest des Sport-Angel-Clubs Leimen, der am „Zementwerk-Angelsee“ im Norden Leimens sein Gelände und Clubhaus hat, gehört zu den Fixpunkten des Leimener Jahreskalenders. In diesem Jahr wurde es erstmals erst Ende September abgehalten, was natürlich die Gefahr herbstlichen Wetters mit sich bringt. Doch der SAC hatte mit seinem Termin gr0ßes Glück. Die Sonne schien und die Termperaturen waren ideal für einen Ausflug an den See.

Die Vereinsmitglieder um den neugewählten ersten Vorsitzenden Henry Schreier hatten sich im Vorfeld richtig Mühe gegeben, das Geländer herauszuputzen. Die Wiesen waren frisch gemäht, Parkplätze ausgeschildert und auch gemäht, die Schlaglöcher in den Wegen zugeschüttet. Wo sonst die Natur herrscht, sah es dieses Jahr wie in einem Park oder auf dem Golfplatz aus.

4257 - Backfischfest SACMit einem Dutzend Anglern war während des Festes jeweils die Küche besetzt, in der Merlan & Co. frisch frittiert wurden. Mit dem Besuch des Backfischfestes war der Verein sehr zufrieden. Viele Leimener holten sich den leckeren Fisch auch ab und nahmen ihn mit nach Hause.

Während des Festes traf man sich mit den Vorständen der anderen Leimener Angelclubs um eine gemeinsame Strategie für eine wirkungsvollere Öffentlichkeitsarbeit zu besprechen, denn es wird immer schwieriger junge Leute für das Hobby Angeln zu gewinnen.

4257 - Backfischfest SAC - 34257 - Backfischfest SAC - 5

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=53881

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen