Gelungenes Herbstfest der kath. Kirche im Maximilian-Kolbe-Haus, St. Ilgen

v.l.n.r.: Leiter Bürgeramt St. Ilgen Uwe Sulzer, Pfarrer Arul Lourdu, ev. Gemeindepfarrer Jörg Geisler, kath. Pfarrgemeinderatsvorsitzende Beatrice Hofmann,  Kooperator Pfarrer Thomas Denoke

Gemeindefeste sind immer eine gute Gelegenheit zusammenzukommen, andere Gemeindemitglieder kennenzulernen und das gemeinsame Gespräch zu suchen. Die aktiven Gemeindemitglieder sind in Organisation und Ablauf mit eingebunden und helfen an den verschiedensten Stellen, nicht zuletzt mit Kuchenspenden oder als Helferinnen/Helfer in der Küche, damit auch das leibliche Wohl bei diesen Veranstaltungen nicht zu kurz kommt.

Der Losbasar

Beim  Herbstfest der kath. Kirche St. Ilgen im Maximilian-Kolbe-Haus war denn auch für Speis‘  und Trank gut gesorgt und dazu gab es noch einen Losbasar mit netten Gewinnen und im Keller ein Gesichtsschminken für die Kleineren.

Vom späten Vormittag an, über die Mittags- und Nachmittags-Kuchenzeit bis in den frühen Abend war die Veranstaltung gut besucht und einige nutzten die Gelegenheit, mit Gemeindepfarrer Arul Lourdu das persönliche Gespräch zu suchen. Auch die anstehenden Kirchenbeiratswahlen waren dabei ein Gesprächsthema.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=25001

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen