Gemeinde Nußloch: Telefonkontakt vor Besuch des Rathauses erbeten

(nu – 13.3.20) Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus bittet die Gemeinde Nußloch alle Bürgerinnen und Bürger – soweit möglich – von persönlichen Vorsprachen bei der Gemeinde abzusehen.

Rücksprachen und Gesprächstermine sollten bis auf weiteres möglichst telefonisch oder per Mail erfolgen. Die erforderlichen Unterlagen können dann auf postalischem Weg oder per Mail eingereicht werden.

Diese Vorsichtsmaßnahme dient sowohl dem Schutz von Besucher*innen wie auch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses. Nicht aufschiebbare, persönliche Vorsprachen sollten ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.

Termine können telefonisch bei den jeweiligen Sachbearbeiter*innen ausgemacht werden oder über die zentrale Nummer der Gemeinde (06224/901-0). Die entsprechenden Ansprechpartner*innen können auf der Homepage der Gemeinde  abgerufen werden.

Auch unter der einheitlichen Behördennummer 115 können ggf. schon Fragen geklärt oder Nummern zuständiger Sachbearbeiter weitergegeben werden. Das Service-Center, das montags bis freitags von 8:00 – 18:00 Uhr unter dieser Nummer erreichbar ist, steht zudem für Verwaltungsfragen aller Art zur Verfügung.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=128558

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen