Nachrichten der Evangelischen Gemeinde Leimen

Herzliche Einladung zur Musikalischen Adventsandacht am kommenden Sonntag, den 6. Dezember um 18h in der Ev. Mauritiuskirche in Leimen.

Es werden die Choralvorspiele zu „Nun komm, der Heiden Heiland“ aus J.S. Bachs großen „Leipziger Choralbearbeitungen“, die den Text des alten Adventsliedes wunderbar nachvollziehen, zu hören sein.

Außerdem gibt es die Leimener Erstaufführung eines neuen Orgelwerkes von Michael A. Müller, „EX E SEPTEM GRADIBUS, Introduktion und Variationen“ zu erleben.

Die liturgische Gestaltung liegt in den Händen von Frau Pfarrerin Wiesner.


Bereitet dem Herrn den Weg; denn siehe, der Herr kommt gewaltig.

Jesaja 40,3.10


Das Pfarramt ist für den Publikumsverkehr vom 24.12.2020 bis 03.01.2021 geschlossen. Termine sind nur nach telefonischer Vereinbarung möglich.


Seelsorge-Sprechstunden

Gerne führen wir persönliche Einzelgespräche im Pfarramt oder am Telefon (nach Vereinbarung).

  • Pfarrerin Lena Hupas TEL. 9023893
  • Pfarrerin Natalie Wiesner TEL. 71303

Bekanntmachung

Der Haushaltsbeschluss für den Haushaltszeitraum 2020 und 2021 und die Feststellung des Jahresabschlusses 2019 werden hiermit öffentlich bekannt gemacht. Vom 7.12.2020 bis einschließlich 19.12.2020 wird er (nach telefonischer Vereinbarung zur Einsichtnahme für alle Gemeindeglieder im Pfarramt aufgelegt.


Online Spende für 62. Spendenaktion Brot für die Welt

Kinder sind nicht nur unsere Zukunft. Sie brauchen auch eine Zukunft! Brot für die Welt holt Kinder aus unmenschlichen Verhältnissen, fördert ihre Eltern, ermöglicht Schulbildung und sichert die medizinische Versorgung. Helfen Sie mit, Zukunft zu schenken.

Wenn Sie gerne kontaktlos für die Aktion Brot für die Welt spenden möchten, ist dies hier möglich.


Gottesdienste

Es kann ggf. Änderungen geben. Bitte informieren Sie sich im Pfarramt oder auf unserer Internetseite. Aufgrund der aktuellen Situation ist das Tragen der Maske während des Gottesdienstes obligatorisch.

Sonntag, 13. Dezember

  • 10.00 Uhr Gottesdienst zum 3. Advent Natalie Wiesner, Pfarrerin
  • 17.00 Uhr Jugendgottesdienst St. Ilgen (Martin-Luther-Haus) Daniel Horsch, Diakon

Donnerstag 17. Dezember

  • 19.30 Uhr Adventsandacht mit Posaunenchor (Kirchgarten) Christina Ammann, Kirchenälteste

Sonntag, 20. Dezember

  • 10.00 Uhr Gottesdienst zum 4. Advent Pfarrerin i.R. Gaßner
  • Bitte melden Sie sich zu den Gottesdiensten telefonisch im Pfarramt oder online über unsere Internetseite bis Freitag 12.00 Uhr an.

Informationen zur Online-Anmeldung

Auf unserer Interseite www.ev-kirche-leimen.de unter der Rubrik „Gottesdienste“ link zur Online-Anmeldung anklicken. Bis zu 3 Personen des gleichen Hausstands können sich gemeinsam anmelden. Im Feld „Vorname“ das Wort „Familie“ ergänzen. Diejenigen, die keine eigene Mail-Adresse haben, können sich nicht online eintragen, sondern müssen sich weiter telefonisch anmelden. Ablauf der Anmeldefrist ist freitags 12 Uhr für den kommenden Sonntag. Falls Sie nicht kommen können, melden Sie dies bitte auch per Mail oder telefonisch, damit wir den Platz an Menschen auf der Warteliste freigeben können.

Ab dem 11.12. können Sie sich für die Gottesdienste an Heilig Abend und den Weihnachtsfeiertagen anmelden.


Eröffnung Adventsweg und offene Kirche in der Advents- und Weihnachtszeit 

Am 11. Dezember wird der Adventsweg mit den Clubkindern des Elisabeth-Ding-Kindergartens eröffnet ist dann ab dem 3.Advent für den Publikumsverkehr geöffnet. Vormittags vor allem für Kindergartengruppen und Schulklassen. An ausgewählten Nachmittagen und an den Wochenenden für die Allgemeinheit.

Im Chorraum der Mauritiuskirche ist mit biblischen Erzählfiguren die Weihnachtsgeschichte nachgestellt werden. In Zusammenarbeit mit dem Elisabeth-Ding-Kindergarten und Elke Noske, Expertin für biblische Erzählfiguren und mit über dreißig ihrer selbst gefertigten Figuren und Tiere werden einzelnen Szenen dargestellt. Die Weihnachtsgeschichte wird für Kinder so begreifbar. Die Figuren, die kein Gesicht haben, werden in der Fantasie lebendig und erzählen ihre Geschichte selbst. Da die Gottesdienste nicht so stark besucht werden können, wie sonst in dieser Kirchenjahreszeit, ist dieses Angebot nicht nur für Familien interessant, sondern bietet auch Raum für persönliches Gebet.

Die Öffnungszeiten werden wir in der nächsten Woche bekannt geben.


Digitale Schnitzeljagd zum Advent für Jung und Alt

Viel Spaß draußen und ganz Corona-konform bietet unsere digitale Schnitzeljagd mit der App Actionbound zum Thema „Advent“. Es müssen Rätsel, Quiz und interaktive Aufgaben gelöst werden. Die Bezirksjugend hat viel Liebe in das Spiel gesteckt.

Gespielt werden kann die Schnitzeljagd ab sofort zu Zweit oder in der Familie, nicht nur für Jung, sondern für alle Altersgruppen!

Für die Schnitzeljagd braucht es nur ein Smartphone, mobile Daten, GPS und die Actionbound-App, die kostenlos heruntergeladen werden kann. Der Startpunkt ist der Gemeindeschaukasten rechts neben der Mauritiuskirche. Dort befindet sich ein Aushang mit einem QR-Code, der gescannt werden muss. Alle weiteren Infos, auch die nächsten Stationen, erhält man in der App. Die Schnitzeljagd dauert ca. 60-80 Minuten – abhängig natürlich wie schnell man unterwegs ist. Viel Freude beim Rätseln!


Streaming von Gottesdiensten aus der Mauritiuskirche

Im Advent beginnen wir Gottesdienste zu streamen und den Gottesdienst in den Saal zu übertragen (für Menschen, die keinen Zugang zu Internet haben, aber auch kein Platz mehr in der Kirche finden). Ebenso kann der Gottesdienst im Internet live übertragen werden. Dieses Angebot soll bis Weihnachten erprobt und bewährt sein, so dass möglichst viele Menschen die Gottesdienste an Heilig Abend live erleben können.


Adventssingen auf Balkonen und Gärten 

Wie im Frühjahr lädt die Kirchengemeinde Menschen ein, selbst Musik zu machen und gemeinsam zu singen. Am besten verabreden Sie sich mit Nachbarn auf den Balkonen und in den Gärten. Immer montags (14.12/21.12) werden um 19:00 Uhr die Glocken der Mauritiuskirche zum gemeinsamen Adventssingen einladen.

Dazu wurden 400 Exemplare eines Liederheftes mit 24 Adventsliedern angeschafft. Wer möchte und keine Gesangbücher zu Hause zur Hand hat, kann sich ein Heft zum Selbstkostenpreis von 1€ nach den Gottesdiensten mitnehmen oder im Pfarramt (nach vorheriger telefonischer Anmeldung) abholen.


Hilfetelefon 

  • Hier können sich Menschen melden, die nicht selbst einkaufen und andere Dinge erledigen können.
  • Wir sind gerne für Sie da!
  • Telefon: 06224/766347
  • Mail: [email protected]e-leimen.de

Totengedenken

Von Gott, dem Herrn über Leben und Tod abberufen und kirchlich bestattet wurde in der vergangenen Woche:

Frau Waltrud Kaschwich, zuletzt wohnhaft in der Nußlocher Straße. Sie verstarb am 17.11.2020 im Alter von 82 Jahren und wurde am 01.12.2020 auf dem Friedhof in Leimen beigesetzt.

Wir denken vor Gott an unser verstorbenes Gemeindemitglied und beten für die Angehörigen: Barmherziger Gott, Unser Erdenleben ist begrenzt. Menschen müssen uns verlassen. Du aber verlässt uns nicht. Dir haben wir unsere Verstorbene anvertraut. Tröste die Angehörigen und hilf ihnen, in diesen schweren Stunden dir zu vertrauen. Amen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=135438

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen