Gemeinsame Rote Radtour der regionalen SPD Ortsverbände mit MdB Lars Castellucci

(jm – 21.5.19) Am Sonntag, den 19.05.2019 hat der SPD-Ortsverein an der 16. Roten Radtour „Kommunal-Wahl-Fahrt 2019“ des SPD Ortsvereins Sandhausen teilgenommen. Holger Glatzel-Mattheier, Hartmuth Heldt, Lisa-Marie Werner und Jane Mattheier sind mitgefahren.

Um neun Uhr startete der Tross in Sandhausen bei der Festhalle. Edwin Schreyer, der Organisator der Tour und Verkehrsexperte des OV Sandhausen informierte uns über ein neugeplantes Verkehrs- und Parkkonzept für Sandhausen.

Danach ging es nach St. Ilgen, wo die Mitglieder der SPD Leimen schon einen mit Kaffeestand mit süßen Teilchen, Tee und Muffins vorbereitet hatten. Zunächst informierte Stadträtin und Ortsvereinsvorsitzende Jane Mattheier über den aktuellen Stand der Ortskernsanierung in St. Ilgen und dann referierte Stadtrat Dietrich Unverfehrt über die neue Gemeinschaftsschule.

Über die Storchenwiese ging es dann Richtung Nußloch, wo uns im Gewann Erzwäsche die Genossen vom OV Nußloch erwarteten. Der dortige OV-Vorsitzende und Gemeinderat Michael Molitor informierte die Radlertruppe über Bauvorhaben und Verkehrsproblematik. Dann gab es noch eine Führung über eine Streuobstwiese und eine Schnapsverkostung.

In Wiesloch referierten die Gemeinderäte Richard Ziehensack und Christoph Aly von den dortigen Genossen über die ökologische Umgestaltung des Gerbersruh-Parks, die Leimbach-Renaturierung und das geplante neue Quartier „Holfelder Gelände“. Hier stieß auch der Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci zur Gruppe und fuhr weiter mit nach Walldorf. Auch die SPD-Europa-Kandidatin Dominique Odar ließ es sich nicht nehmen und informierte sich über die kommunalpolitischen Themen in Wiesloch.

In Walldorf referierte Ortsvereinsvorsitzende Dr. Andrea Schröder-Ritzrau über den Baumlehrpfad und die „Alte Müllhalde“ beim Nabu Walldorf.  Zur Erfrischung hatten die Genossen aus Walldorf einen Getränkestand aufgebaut. Wieder in Sandhausen angekommen, informierte der OV Vorsitzende Thorsten Krämer über das Beleuchtungskonzept am Radweg beim Hundeverein am Sonnenweg. Abschießend ließen die radelnden Genossen den Nachmittag beim Italiener Pietro noch ausklingen.

Die SPD Leimen bedankt sich bei Edwin Schreyer, der seit Jahren diese Tour organisiert. Den Leimenern (und Diljemern) hat es viel Spaß gemacht.

Und ein paar Kilometer für das Stadtradeln kamen auch zusammen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=118689

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12605-Berufsmesse-22 12605-Berufsmesse-21 12605-Berufsmesse-20 12605-Berufsmesse-19 12605-Berufsmesse-18 12605-Berufsmesse-17-Appel

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen