Generationswechsel vor Kommunalwahlen: Erste weibliche Jusos-Doppelspitze gewählt

(spd – 11.4.24) Bei der Jahreshauptversammlung der Jusos Rhein-Neckar am vergangenen Samstag in Wiesloch wählten die anwesenden Mitglieder der Jugendorganisation der SPD Rhein-Neckar Malin Hussy und Paola Sorce zu ihren neuen Vorsitzenden. Die beiden jungen Frauen übernehmen den Staffelstab von den bisherigen Co-Vorsitzenden der letzten zwei Jahre, der Vorsitzenden der SPD Sandhausen, Xenia Rösch und des Epfenbacher Bürgermeisters, Pascal Wasow.

In ihren Bewerbungsreden betonten Hussy und Sorce, dass sie an die erfolgreiche Arbeit des bisherigen Vorstands anknüpfen wollen. Als Schwerpunkte identifizierten sie die Unterstützung für alle jungen Kandidierenden auf den Listen der SPD-Ortsvereine für die anstehenden Kommunalwahlen im Rhein-Neckar-Kreis. „Unsere Juso-Kandidierenden werden wir u.a. durch Workshops unterstützen, damit sie bei den Kommunalwahlen in einem immer rauer werdenden politischen Klima erfolgreich bestehen können. Wir wollen mehr junge Menschen in den Gemeinderäten, um die Themen und Anliegen junger Menschen vor Ort stärker einzubringen. Uns ist wichtig, jungen Menschen zu zeigen, dass wir politisch etwas bewegen und unsere Zukunft gestalten können – in unseren Städten und Gemeinden und darüber hinaus. Herzliche Einladung an alle, daran mitzuwirken“, so Hussy und Sorce.

Als Gäste durften die Mitglieder der Jusos Rhein-Neckar den Vize-Präsidenten des Landtags von Baden-Württemberg, Daniel Born, den Landtagsabgeordneten Jan-Peter Röderer und den stellvertretenden Landesvorsitzenden der Jusos Baden-Württemberg Assad Hussain begrüßen. Born betonte in seinem Grußwort die produktive und gute Zusammenarbeit zwischen den Jusos Rhein-Neckar und der SPD Rhein-Neckar in den letzten zwei Jahren. Er erklärte, dass er sich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Co-Vorsitzenden freue, um weiterhin wichtige Impulse für die politischen Belange von jungen Menschen zu erhalten. Jan-Peter Röderer freute sich insbesondere, dass im neuen Vorstand die ganze Breite des jungen gesellschaftlichen Engagements vertreten ist. Assad Hussain hob die gute Zusammenarbeit und die wichtigen inhaltlichen Impulse der Jusos Rhein-Neckar auf Landesebene hervor. Bei den Verbandstreffen der Jusos Baden-Württemberg stechen die Jusos Rhein-Neckar stets mit inhaltlich gut vorbereitenden Anträgen als auch wichtigen politischen Initiativen hervor.

Neben Hussy und Sorce wurden als stellvertretende Vorsitzende die bisherigen Stellvertreter Dr. Konstantin Gavras und Leonard Grünberg wiedergewählt. Zudem wird der Vorstand durch die neuen stellvertretenden Vorsitzenden Selina Rhein und Vincent Kilian, sowie die Beisitzerinnen und Beisitzer Xenia Rösch, Niclas Weigl und Maxima Blumenstein vervollständigt.

Zum Ende der Versammlung verabschiedeten die anwesenden Mitglieder unter langanhaltendem Applaus die bisherigen Co-Vorsitzenden Xenia Rösch und Pascal Wasow, welche sich durch die große Unterstützung sehr gerührt zeigten. Sie erklärten abschließend, dass sich die Jusos Rhein-Neckar weiterhin in sehr guten Händen befinden und wünschten ihren Nachfolgerinnen viel Erfolg für ihre anstehenden Aufgaben.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=177793

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Autoglas300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Woesch 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Gallery

19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-20 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-16 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-15 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-13 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-12-Brandenburg 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-11 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-10 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-09 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-08
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen