Gestohlene Räder: Polizei zeigt Bilder im Internet – Eigentümer bitte melden

(pol – 24.4.20) – Wegen des Verdachts der gewerbsmäßigen Hehlerei ermittelt das Polizeirevier Heidelberg-Süd gegen zwei Tatverdächtige im Alter von 39 und 42 Jahren. Wie berichtet, waren bei der Durchsuchung einer Werkstatt im Stadtteil Kirchheim Fahrräder und Fahrradteile beschlagnahmt worden, bei denen der begründete Verdacht besteht, dass es sich um Diebesgut handelt.

Bilder von den mutmaßlich gestohlenen Fahrrädern und eines hochwertigen Fahrradrahmens sind auf der Internetseite des Polizeipräsidiums Mannheim unter diesem Link veröffentlicht.

Geschädigte, die dort ihr Eigentum wiedererkennen, werden gebeten sich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd unter Telefon 06221/3418-0 zu melden.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=130106

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen