Gewichtheben: Germanen mit „Notstaffel“ gegen die SG Fortschritt Eibau chancenlos

(bb – 13.3.17) Nach dem grandiosen Auftritt am 25.02. gegen den Nachbarn KSV Durlach, mußten die Germanen erneut mehrere krankheits- und studienbedingte Ausfälle ihrer Stammheber/-innen verkraften. Sie trugen es mit Fassung, neben der Tatsache, dass insgesamt 4 Ersatzheber aufgestellt werden mussten, fehlten auch kurzfristig noch die eingeplanten Scheibenschieber. Erkrankungen und studienbedingte Klausuren etc. stellten die Planungen „auf den Kopf“ und die Macher vor fast unlösbare Aufgaben.

Somit wohl ein Novum in der 31. BL-Geschichte der Germanen: Die beiden Oldies Uwe Topolski und Veit Eisenhauer stellten sich dieser nicht einfachen Aufgabe und sie machten es hervorragend bis der ehemalige Vorzeigeathlet Andre Rohde, der sowohl für den AC in der Bundesliga an den Start ging, wie auch die Farben der Nation international über Jahre hin vertrat „in die Bresche sprang“ und souverän die Hantel für die Athleten vorbereitete. Und zum Schluß kam sogar der ehemalige Bundetrainer und jetzige Landestrainer von Sachsen, Thomas Faselt zu einem Kurzeinsatz als Scheibenschieber. Chapeau! Die knapp 50 Zuschauer und den gut aufgelegten Hallensprecher freute es sichtlich.

Zum Wettkampf gab es dann leider wenig Erfreuliches aus Diljemer Sicht, denn allein 50 % der Versuche gingen, wenn auch mitunter knapp, daneben. Ganz anders die Gäste, die mit einer Saisonbestleistung von 583,0 Punkten anreisten und in diesem Wettkampf eine neue „Duftmarke“ setzten…am Ende konnten sie mit 614,0 : 496,6 Relativpunkten und einem 3 : 0 Sieg die Heimreise antreten.

Ein verdienter Sieg der sympatischen Gäste aus dem äußersten Osten der Republik. Erwähnungswert noch 2 Meldungen: Mandy Treutlein versuchte sich erneut am Deutschen Rekord im Zweikampf und mußte sich leider nach 2 starken Anfangsversuchen im Reißen und im Stoßen den (noch) zu schweren Lasten beugen. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. 2 Athleten schafften es an diesem Abend ohne Fehlversuche: Artem Bespalko mit starken 90 Relativpunkten bei den Germanen und Stefan Wenke mit 103,6 Punkten bei den Gästen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=89138

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen