Gewichtheben: Toller Saisonabschluß der jungen Germanen

(bb – 30.3.15) Mit etwas gemischten Gefühlen war man angereist, doch was die (leider) nur mit 5 Mann/Frau angetretene II. Mannschaft der Diljemer dann hoch konzentriert und sicher auf die Heberbühne brachte, das war schon beeindruckend.

4961 - ACG II WaldhofIm 1. Block konnte Ivonne Rohde, die sich trotz großen Problemen im muskulären (HWS/BWS) Bereich erneut in den Dienst der Mannschaft stellte, absolut sichere Versuche abliefern die ihr zum Schluß mit 73,0 Punkten den 4. Platz einbrachten, nur 1 Punkt hinter dem großen Nachwuchstalent vom gastgebenden TV Waldhof Lara Dancz. Extra wegen ihr war Landestrainer Peter Immesberger vor Ort und konnte sich vom Talent dieser jungen Athletin (Jahrgang 2000) überzeugen.

Im 2. Block schlug dann die Stunde der sicher und diszipliniert hebenden Bryan Horr, Artem Bespalko und Sven Uhrig, die allesamt eine starke kämpferische Leistung ablieferten.

Bryan Horr, mit lediglich einem „Flüchtigkeitsfehler“ im Reißen und 5 gültigen, Artem Bespalko, der zunächst wegen 100 Gramm „Übergewicht“ mit sich haderte aber dann mit 92,0 Punkten unangefochten Platz 1 eroberte, sowie Sven Uhrig, mit Bestleistung im Stoßen (135 kg) und starken 66,0 Punkten…sie alle überzeugten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung zu der letztlich auch Johannes Herold, der notgedrungen einspringen mußte und somit den Sieg der Germanen mit jeweils 20 Punkten Vorsprung im Reißen und Stoßen zum Endergebnis von 287,3 zu 247,9 Realtivpunkten und 3:0 Wertungspunkten sicherte.

Mit dieser Leistung können die jungen Germanen sich die ersehnte Regeneration gönnen um dann in der nächsten Saison wieder ganz vorn mitzumischen. Ohne Zweifel.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=61558

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen