Glasfaseranbindung für bis zu 3.900 Haushalte in Sandhausen möglich

(pm – 26.6.23) Ende des vergangenen Jahres hatte die NetCom BW bekanntgegeben, den Glasfaserausbau in Sandhausen in Eigenregie weiter vorantreiben zu wollen. Mit dem Ziel die Breitbandversorgung in der Region weiter zu verbessern, kündigte das Telekommunikations-Unternehmen aus Ellwangen damals die Glasfasererschließung von bis 3.900 Haushalten an.

Anwohner sollen dadurch künftig das Surfen im Internet mir Geschwindigkeiten mit bis zu 1.000 Mbit/s ermöglicht werden. Nachdem zuletzt auch die Gemeindeverwaltung Sandhausen ihre Zustimmung zu dem großangelegten Ausbauvorhaben gegeben hatte und beide Seiten Anfang 2023 einen Kooperationsvertrag unterzeichnet hatten, nimmt die EnBW-Tochter diesbezüglich nun die nächste wichtige Etappe ins Visier:

Ab dem 03.07.2023 werden Mitarbeiter des Unternehmens im Rahmen der Vorvermarktung in Sandhausen unterwegs sein, um möglichst viele Gebäudeeigentümer von der Beauftragung eines Glasfaserhausanschlusses zu überzeugen. Besondere Bedeutung kommt dieser Projektphase zu, da der Ausbau der örtlichen Netzinfrastruktur an das Erreichen einer Vorvermarktungsquote von 40 % geknüpft wurde. Die tatsächliche Umsetzung des Vorhabens erfolgt also nur, wenn sich mindestens 1.560 der 3.900 Haushalte, deren Erschließung vorgesehen ist, für eine Anbindung ihrer Immobilie entscheiden. Auf diesem Weg soll die Wirtschaftlichkeit des Vorhabens garantiert werden.

Dabei gilt: Eine Anbindung an das Highspeed-Netz der NetCom BW ist bis zu einer Anschlusslänge von 15 Metern kostenlos (ab dem 16. Meter fallen Kosten i.H.v. 85 Euro brutto pro weiterem Meter an). Einzige Voraussetzung ist die Bestellung eines NetCom-BW-Produkts mit einer Laufzeit von 24 Monaten und einer Mindestbandbreite von 300 Mbit/s.

Sofern die 40-%-Hürde bis zum Vermarktungsende am 23.10.2023 überwunden werden kann, soll möglichst rasch mit der praktischen Umsetzung des Vorhabens begonnen werden. Im Zuge umfangreicher Tiefbauarbeiten werden dabei Glasfaserleitungen bis zu den jeweiligen Hausanschlüssen verlegt sowie die zur Datenübertragung notwendige aktive Technik aufgebaut und installiert. Der detaillierte Ablaufplan hierfür wird nach Abschluss der Vorvermarktung ausgearbeitet, sodass ein genauer Zeitpunkt für den Abschluss das Projekts zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genannt
werden kann.

Um die Vorteile eines Glasfaserhausanschlusses detaillierter zu erläutern und um über den geplanten Ablauf des Ausbauvorhabens aufzuklären, lädt das Unternehmen alle Interessenten zu einer Vor-Ort-Informationsveranstaltung ein.  In Absprache mit Gemeinde Schönau wurde hierfür folgender Termin ausgewählt:

Dienstag, 27.06.2023, in der Turn- und Festhalle Sandhausen (Kleegartenstraße 3).
Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Alle Informationen zu Produkten und Angeboten der NetCom BW finden Interessenten auf der Webseite unter https://www.netcom-bw.de/sandhausen. Weitere Fragen können außerdem jederzeit unter https://www.netcom-bw.de/privatkunden/kontaktformular an die Mitarbeiter der NetCom BW gerichtet werden.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=163291

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Woesch 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
Autoglas300x120
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen