Goldene Hochzeit im Hause Theisen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

(rm – 18.6.15) Am Donnerstag, dem 11. Juni 2015 feierten Aloysius Theisen und seine Frau Martha, geb. Lorenz im Nelly-Sachs-Weg in St. Ilgen das Fest der goldenen Hochzeit. Aloysius Theisen wurde 1931 im Eifeldorf Döttingen, in der Nähe des Nürburgrings, geboren. Aus beruflichen Gründen zog Herr Theisen nach Eppelheim. Bei den US-Streitkräften in Heidelberg fand er eine Beschäftigung in der Finanzverwaltung, die er 40 Jahre ausübte.

Martha Theisen wurde 1940 in Budweis geboren. Durch die Wirren des 2. Weltkrieges musste ihre Familie 1945 Budweis verlassen. Über Österreich kam sie später in das Aufnahmelager „Klinge“ nach Seckach, in der Nähe von Buchen im Odenwald. Über Ballenberg zog Frau Theisen dann nach Eppelheim. Dort lernte sie ihren Mann Aloysius kennen und lieben. Beruflich war Frau Theisen als Angestellte beim Pop-Verlag in Heidelberg lange Jahre beschäftigt.

Das Ehepaar lebt seit 2000 in St. Ilgen, wo es den wohlverdienten Ruhestand genießt und die Glückwünsche ihres Sohnes und ihrer Tochter sowie den vier Enkelkinder entgegennehmen konnte.

Stadtrat und Bürgermeister-Stellvertreter Richard Bader überbrachte dem Ehepaar Theisen zusammen mit einem Blumengesteck die Urkunden und Glückwünsche von Oberbürgermeister Wolfgang Ernst, des Herrn Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann, des Gemeinderats und der Stadtverwaltung. Leimen-Lokal schließt sich den Glückwünschen an und wünscht Aloysius und Martha Theisen noch viele gemeinsame Jahre voller Gesundheit und Zufriedenheit.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=65072

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen