Große Kreisstadt Leimen und Süwag Energie AG unterzeichnen Konsortialvertrag

Ulrich Burr, Generalbevollmächtigter, Dr. Knut Zschiedrich, Vorstandsvorsitzender der Süwag Energie AG und Oberbürgermeister Wolfgang Ernst

Leimen, 3. Februar 2012: Am Freitag unterzeichneten Oberbürgermeister Wolfgang Ernst, Dr. Knut Zschiedrich, Vorstandsvorsitzender der Süwag Energie AG und Ulrich Burr, Generalbevollmächtigter des Energieversorgers für Baden-Württemberg den Konsortialvertrag für die gemeinsame Netzgesellschaft Leimen. Dieser Konsortialvertrag bildet die Basis für die zukünftige Zusammenarbeit der Stadt Leimen und der Süwag bei der regionalen Energieversorgung. „Mit der heutigen Unterschrift haben wir den Grundstein für die gemeinsame Netzgesellschaft gelegt und mit der Umsetzung des Gemeinderatsbeschlusses vom Dezember begonnen“, betonte Ernst. Und Zschiedrich ergänzte: „In einem harten und fairen Wettbewerb haben wir uns außerhalb unseres angestammten Netzgebietes gegen die Mitbewerber EnBW, Stadtwerke Heidelberg und MVV durchgesetzt. Im Rahmen der strengen und objektiven Bewertung nach vorgegebener Bewertungsmatrix hat unsere Strategie „grüner und kommunaler“ auch in Leimen überzeugt. Wir freuen uns auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit und die gemeinsame Gestaltung der Energiewende vor Ort. Dazu werden die Stadt und wir eine Arbeitsgemeinschaft zum Thema Förderung der Energieeffizienz und Ausbau der regenerativen Energien bilden. “

Der Gemeinderat der Stadt Leimen hatte Anfang Dezember 2011 einstimmig beschlossen, die Strom- und Gaskonzession an die stadteigene Energiegesellschaft zu vergeben und die Süwag Energie AG mit ins Boot zu holen. Es wird eine gemeinsame Netzgesellschaft gegründet, in die die Süwag das Stromnetz von Gauangelloch mit einbringt. Die Süwag hält 74,9 Prozent und die Stadt 25,1 Prozent an der gemeinsamen Netzgesellschaft. Der kommunale Einfluss der Stadt Leimen ist durch eine starke Mitbestimmung innerhalb der Gesellschaft dauerhaft gesichert. Aufgabe der gemeinsamen Netzgesellschaft ist u. a. der Kauf des Strom- und Gasnetzes von der EnBW und den Stadtwerken Heidelberg. Der Netzbetrieb wird durch die Syna GmbH, ein Tochterunternehmen der Süwag Energie AG erfolgen. Die Süwag hat ihre gesamte Netzkompetenz in der Syna gebündelt.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=13379

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen