Große Weihnachtsfeier des TV Germania St. Ilgen mit über 650 Besuchern

Die gut besuchte Kurpfalzhalle


(fwu – 19.12.23) Mit großem Erfolg fand dieses Jahr zum ersten Mal seit 2019 wieder die traditionelle Weihnachtsfeier des TV Germania St. Ilgen statt. Über 650 Besucher strömten begeistert zu der Veranstaltung, bei der vor allem die Kinder- und Jugendgruppen für ein abwechslungsreiches Programm sorgten.

Die Alterseinteilung der Teilnehmer reichte von den jüngsten Teilnehmern mit nur anderthalb Jahren beim Eltern-Kind-Turnen bis hin zu 20-jährigen Jugendlichen. Die Übungsleiter hatten sich mächtig ins Zeug gelegt und ein beeindruckendes Programm mit insgesamt 12 verschiedenen Programmpunkten zusammengestellt.

Hierzu gehörten unter anderem verschiedene Gruppen beim Kinderturnen, spezielle Angebote für Mädchen und Jungs sowie Aktivitäten aus dem Bereich der Leichtathletik und Dance.

Für das leibliche Wohl der Gäste wurde bestens gesorgt. Über 30 großzügige Kuchenspenden ließen die Tische biegen, und es gab reichlich Kaffee, Kuchen, Laugenstangen und heiße Würstchen sowie erfrischende Getränke. Ein besonderes Highlight war die beliebte Tombola mit sage und schreibe 1000 Preisen. Unter anderem konnte man ein Jugendrad von der Firma Haritz, Playmobil-Sets, Babyborn-Puppen, Bücher und vieles mehr gewinnen.

Besonders bedanken möchten sich der TV Germania bei der Geschäftswelt in Leimen und Sandhausen sowie bei seinen Mitgliedern, die großzügige Preisspenden ermöglicht haben. Auch Bürgermeisterin Claudia Felden fand trotz mehrerer paralleler Termine Zeit, die Feier zu besuchen und war von der beeindruckenden Atmosphäre begeistert.

Wie immer konnte die Veranstaltung nur dank zahlreicher ehrenamtlicher Helfer reibungslos ablaufen. Ihnen gebührt der aufrichtige Dank des Vereins für ihren großartigen Einsatz. Viele Ehrenmitglieder des Vereins waren ebenfalls vor Ort und zeigten sich begeistert von dem facettenreichen Programm.

Ein besonderer Dank gilt Dirk Kettenmann, der sich um die Tontechnik kümmerte, Ralf Kolb, der unermüdlich fotografierte, und Britta Kettenmann, die das Programm mit ihrer charmanten Moderation begleitete.

Der Höhepunkt des Abends war zweifelsohne der Besuch des Weihnachtsmannes höchstpersönlich. Jürgen Steinbächer verkörperte den besinnlichen Gesellen und hatte für die Übungsleiter des Turnvereins sogar Sweatshirts im Gepäck. Für jedes Kind gab es zudem ein Handtuch des TV Germania als Geschenk.

Der Verein möchte sich an dieser Stelle auch bei weiteren Sponsoren bedanken, die ihn großzügig unterstützt haben. Dazu gehören die Sparkasse HD, die Volksbank Kurpfalz, der Brauereiausschank Leimen, Meos Thaimassage, Haarstudio Spörle, das Weingut Adam Müller, Optik-Mattern, Blumen Schilling, die Linda Apotheke und die Burg Apotheke.

Alles in allem war die Weihnachtsfeier ein voller Erfolg und hat gezeigt, dass traditionsreiche Veranstaltungen trotz Corona-Unterbrechung in den vergangenen Jahren auf humorvolle Art und Weise erfolgreich wieder durchgeführt werden können.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=172989

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Spargelhof Köllner Logo 300x120
Autoglas300x120
Turmapotheke Logo NEU 300x120

OFIS-Banner_300x120

Woesch 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Gallery

19167-Partnerschaftstreffen-2024-16 19167-Partnerschaftstreffen-2024-14 19167-Partnerschaftstreffen-2024-13 19167-Partnerschaftstreffen-2024-12 19167-Partnerschaftstreffen-2024-11 19167-Partnerschaftstreffen-2024-10 19167-Partnerschaftstreffen-2024-09 19167-Partnerschaftstreffen-2024-08 19167-Partnerschaftstreffen-2024-07
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen