Großes Hundeturnier in Gauangelloch:
2 Tage Agility, Jumping & Spiel

5288 - Hundefreunde GA - Agility - 1(fwu – 18.6.15) Bereits am Freitag reisten die ersten Teilnehmer am großen Turnierwochenende der Hundefreunde Gauangelloch an und stellten ihre Zelte rund um den Turnierplatz am Ortsausgang auf, der bald bis auf den letzten Platz belegt war. Am Samstag waren dann fast 100 Startpaare – jeweils Halter/in mit Hund – bereit für die Prüfungen in den verschiedenen Hundesportarten und Klassen.

5288 - Hundefreunde GA - Agility - 3Beim Agility geht es um die fehlerfreie Bewältigung einer Hindernisstrecke (Parcours), wobei der Hund nicht angeleint aber durch seinen Halter per Kommando und Gestik geführt, die verschiedenen Hindernisse in festgelegter Reihenfolge und Richtung und natürlich auf Zeit zu bewältigen hat. Dazu gehörten Hoch- und Weitsprünge, der Slalom zwischen Stangen, Wippe, Laufsteg, Schrägwand und Tunnel. Eine enorm anspruchsvolle Aufgabe für Halter und Hund, die dem Hund absolute Konzentration, Wendigkeit und Gehorsam abverlangt und natürlich erheblichen Trainingsaufwand vor dem Turnier erfordert.

5288 - Hundefreunde GA - Agility - 2Der Parcours wird von einem Schiedsrichter nach seinen Ideen aber gemäß den generellen Vorgaben des Dachverbandes aufgebaut und kann vor dem Wettkampf von den Hundebesitzern 10 Minuten lang in Augenschein genommen und begangen werden. Diese müssen sich dann entscheiden, wie sie ihren Hund – für den die Bahn ja unbekannt ist – möglichst effektiv in der richtigen Reihenfolge durchdirigieren und kommandieren. Pro Durchgang kommen dabei 150 – 200 Meter zusammen, die auch den Hundebesitzern einiges an Anstrengung abverlangten. Wird ein Hinderniss ausgelassen, verweigert oder in der falschen Richtung genommen, so wird der Lauf nicht gewertet.

5288 - Hundefreunde GA - Agility - 4Gestartet wurde in den drei Hunde-Größenklassen Klein, Mittel und Groß. Stark vertreten waren dabei die besonders intelligenten und wendigen Rassen wie Border Collie, Australian Shepherd, Terrier oder Golden Retriever.  Sowohl am Samstag, als auch am Sonntag fanden dabei Läufe in den Leistungsklassen von A1 – A3 statt, verfolgt vom fachkundigen Publikum. Die jeweils drei besten Hunde jeder Größen- und Leistungsklasse wurden ausgezeichnet.

Für Speisen und Getränke war während der Veranstaltung auf dem Platz bestens gesorgt und auch zum Einkaufen von Ausrüstung bestand die Gelegenheit.

Die Hundefreunde Gauangelloch bieten für interessierte Hundebesitzer jeweils am Samstag Trainings- und Kennenlernmöglichkeiten an. Ab 14.30 Uhr für Junghunde, Welpen, Begleithunde und Hobbyhunde.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=65054

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13424-Weihnachtsdorf-Dilje-1 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-14 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-13 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-12 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-11 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-10

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen