Großes Interesse an schönsten Hölzern der Region: Submissionsbraut kostete 21.000 €

Bei einer Führung für die interessierte Öffentlichkeit ging Michael Herwig, Leiter der Holzverkaufsstelle des Rhein-Neckar-Kreises, genauer auf die wertvollen Hölzer ein.

(rnk – 7.4.23) Auf dem Submissionsplatz „Fröschgrund“ in Sinsheim haben besonders wertvolle Hölzer verschiedenster Baumarten aus der Rhein-Neckar-Region und dem Odenwald nun ihre weitere Verwendung gefunden. Nachdem die Frist zur Abgabe von Geboten Ende März verstrichen war, wurden die Zuschläge verteilt.

Besonders die Baumart Eiche war unter Fass-, Furnier- und Dielenherstellern sehr begehrt, informiert das Kreisforstamt des Rhein-Neckar-Kreises. Dabei kamen die Käufer nicht nur aus ganz Deutschland, sondern auch aus den Niederlanden und aus Frankreich. Letztere interessierten sich besonders für das Eichenholz, um damit ihre Weinfässer herzustellen. Da das Fassholz mit der Axt gespaltet werden muss, um dichte Fässer zu erhalten, suchten die Käufer gerade gewachsene, dicke und astfreie Stämme.

Insgesamt 13 verschiedene Baumarten, darunter Eiche, Roteiche, Esskastanie, Ahorn, Tulpenbaum, Esche und Vogel-Kirsche, wurden bei der Sinsheimer Submission angeboten. Selten und deshalb äußerst beliebt, ist der sogenannte „Riegel-Ahorn“, eigentlich ein Berg-Ahorn. Bei der „Riegelung“ handelt es sich um eine Wuchsanomalie, bei der der normalerweise glatte Holzkörper stattdessen fein gewellte Querstreifen entwickelt. Die Holzfasern sind gewellt wie ein Waschbrett.

Ein besonderer Berg-Ahorn aus dem Gemeindewald Neidenstein wurde aufgrund seiner „Riegelung“ für über 21.000 Euro verkauft.

Bei der Verarbeitung zu Furnieren entsteht ein optisch besonders schön anzusehendes Muster, was gerne in Luxusyachten und teuren Autos verwendet wird. Da das Holz des Ahorns auch für den Musikinstrumentenbau benutzt wird, lassen sich mit dem Riegel-Ahorn exklusive Geigen oder Gitarren herstellen. In diesem Jahr lagerten gleich mehrere solcher Ahornstämme auf dem Submissionsplatz. Einer davon erzielte aufgrund seiner Riegelung einen Erlös von über 21.000 Euro und hat sich damit als wertvollster Stamm des Wertholzlagerplatzes den Titel „Submissionsbraut“ verdient.

Im Zuge der Weiterverarbeitung der wertvollen Hölzer spielt noch ein ganz anderer Aspekt eine Rolle: die Kohlenstoff-Speicherfunktion. Die zu Furnier, Möbeln, Dielen und anderen langlebigen Produkten verarbeiteten Stämme speichern den zuvor im Laufe ihres Baumlebens aus der Atmosphäre entnommenen Kohlenstoff und schonen durch ihren langfristigen Einsatz das Klima. Der Effekt wird noch größer, wenn sie andere Stoffe wie Beton oder Kunststoff ersetzen, die bei ihrer Produktion Kohlenstoffdioxid nicht aufnehmen, sondern ausstoßen.

„Holz und Holzprodukte aus regionaler und nachhaltiger Forstwirtschaft sind einfach etwas Besonderes. Sie sehen schön aus, fühlen sich gut an und sind in vielerlei Hinsicht praktisch“, schwärmt Michael Herwig, Leiter der Holzverkaufsstelle im Rhein-Neckar-Kreis und zeigt sich hochzufrieden mit der diesjährigen Submission: „Wir freuen uns sehr, dass die Pflege unserer Wälder und der jahrzehntelange Einsatz früherer Förstergenerationen solche Wertschätzung erhält.“

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=160328

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Autoglas300x120

Woesch 300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6

Werbung

Letzte Fotoserie:

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen