Grüner Vorzeige-Unternehmer Sahin Karaaslan verlässt Leimen und Gemeinderat

(von Ralf Frühwirt – 17.10.18) Er war eine Bereicherung für Leimen, für den Gemeinderat und für die GALL-Fraktion. Jetzt hat er den Rat und die Stadt verlassen. Nachdem er lange vergeblich in Leimen ein geeignetes Haus für sich und seine Familie gesucht hat, ist er nun – schweren Herzens – nach Heidelberg umgezogen.

v.l.: Maja Leiner, Sahin Karaaslan, Ralf Frühwirt, Christa Hassenpflug, Michael Reinig

Sahin Karaaslan kam mit seinen Eltern und Geschwistern als kleiner Junge aus dem kurdischen Teil der Türkei nach Deutschland. Die Flucht vor Gefängnis und Folter hat die Familie schließlich in Leimen eine neue Heimat finden lassen. Und hier zeigte Sahin, dass man auch mit der schwierigen Ausgangsbasis eines Flüchtlingskindes seinen Weg erfolgreich gehen kann. Gute Integration und Unterstützung durch Leimener Bürgerinnen und Bürger auf der einen Seite und persönlicher Ehrgeiz auf der anderen Seite, waren die richtige Mischung, die zu seinem grossen Erfolg geführt haben.

Von der Hauptschule hat es es bis zu einem guten Abitur geschafft, und noch während seiner Schulzeit die ersten Unternehmerischen Schritte gewagt, ohne entsprechende Ausbildung, dafür aber mit Mut und einem Unternehmergeist, der ihn heute zu drei gutgehenden Einzelhandelsgeschäften (darunter eines im Mathematikon in Heidelberg) geführt hat. Und damit soll für ihn noch lange nicht Schluss sein. Neben einem weiteren Supermarkt in Mannheim entwickelt er gerade seine eigene Marke „Delikatessa“ mit hochwertigen Produkten aus dem Mittelmeerraum. Und so ganz nebenher hat er noch ein Medizinstudium abgeschlossen.

Eine eindrucksvolle Agenda, für einen noch jungen Mann, und wer sich nun fragt, woher er die Energie für all das nimmt, der ist noch gar nicht bei seinem ehrenamtlichen Engagement angekommen. Denn er war nicht nur bei der GALL und im Leimener Gemeinderat aktiv. Auch im Kreisvorstand der Grünen Odenwald-Kraichgau, im Förderverein seiner früheren Schule, als Ehrensenator im KC Frösche, und als Förderer vieler weiterer Vereine ist er aufgetreten. Für ihn, der mittlerweile ca. 200 Menschen beschäftigt, gehört gesellschaftliches Engagement selbstverständlich dazu.

Für die GALL war Sahin sowohl im Gemeinderat, wie auch außerhalb über die letzten Jahre ein wichtiger Begleiter. Er hat mit seinen Ideen seiner Tatkraft und seiner positiven Ausstrahlung viel für uns und den Rat getan und die Politik in Leimen voran gebracht. Wir sind stolz ihn in unseren Reihen gehabt zu haben, wir bedauern, dass er uns verlassen hat, und wir wünschen ihm alles Gute für seine weiteren Pläne.

 

Bildunterschrift: GALL-Fraktion noch mit Sahin Karaaslan

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=110693

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12605-Berufsmesse-22 12605-Berufsmesse-21 12605-Berufsmesse-20 12605-Berufsmesse-19 12605-Berufsmesse-18 12605-Berufsmesse-17-Appel

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen