GSS St. Ilgen: Neubau der Gemeinschaftsschule erfordert Baumfällungen

Baumfällung Archivbild

(mu – 19.01.2019) Für den Neubau der Gemeinschaftsschule am Standort Geschwister-Scholl-Schule in St. Ilgen werden voraussichtlich in den Sommerferien 2019 die Abrissarbeiten beginnen. Die Außenanlage wird in diesem Zuge vollkommen überarbeitet und neu angelegt. Um diese Arbeiten ausführen zu können, müssen bedauerlicherweise 18 Bäume gefällt werden. Es handelt sich um den Baumbestand entlang der südlichen Pestalozzistraße und im Schulhofbereich bei Haus B. Im Zuge des Neubaus werden selbstverständlich neue Bäume gepflanzt.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=113821

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen