Gut besuchte BDS General-Versammlung.

5864 - BdS GV 2(gg – 3.11.15) Am vergangenen Freitag trafen sich Leimens Gewerbetreibende zur Generalversammlung im Restaurant IL Caminetto. Der 1. Vorsitzende, Gerd-Peter Gramlich, freute sich, Bürgermeisterin Claudia Felden und, von der BDS Geschäftsstelle Mannheim, Herrn Kunkel begrüßen zu können.

Nach den Berichten der Vorsitzenden Gramlich, Wagenblass und Rückemann konnte der Schatzmeister, Harald Schmitt, der Versammlung erfreuliche Zahlen berichten. Kassenprüfer Rene Breig bestätigte die Zahlen und sprach von einer einwandfreien Kassenführung.

5864 - BdS GVHerr Kunkel, BDS, war voll des Lobes über unseren Verband. Wir sind nicht nur der größte Ortsverband in Nordbaden sondern auch der aktivste und am besten geführte! Bürgermeisterin Claudia Felden gab einen Überblick über die Entwicklungen in Leimen und stellte das neue Konzept für die Weihnachtsbeleuchtung vor. Nach dem Ende der Generalversammlung startete Rechtsanwalt Thomas Kern seinen Impulsvortrag zum Thema: Auswirkungen des Mindestlohnes auf die KMU. Der später gekommene Vize-Präsident des BDS, Wolfgang Stern, stellte dann noch TTIP zur Diskussion, um sich ein Meinungsbild zu verschaffen. Es gab eine sehr engagierte Diskussion!

Letzlich genoss man noch die gute italienische Küche unseres neuen Mitgliedes Marco Falcone.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=71504

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen