Gute alte und leckere Tradition:
Backfischessen am Karfreitag

Beim ASV St. Ilgen am Diljemer Waldsee

(fwu – 31.3.18) Zu den überlieferten Fastenregeln der katholischen Kirche gehörte, dass am Freitag kein Fleisch sondern höchstens Fisch gegessen wird. Und am Karfreitag war sogar strenges Fasten ohne Fleisch und auch ohne Fisch geboten.

Die Nachfrage war sehr groß – Mittag musste man in Doppelreihe anstehen

In der weitgehend säkularen Gesellschaft von heute scheint daraus das Gebot  Du sollst am Karfreitag Backfisch essen gehen! geworden zu sein.

Ein Gebot, das zudem offensichtlich sehr gerne und von sehr vielen Menschen befolgt wird. Zumindest wenn wie gestern das Wetter stimmt und ein Spaziergang durch die frühlingshafte Natur mit einer Einkehr bei backfischbratenden Anglern verbunden werden kann. Sei es beim ASV St. Ilgen am Diljemer Waldsee, beim ASV Leimen am Fischwasser, die auf das benachbarte Gelände der Kleintierzüchter einluden  oder beim SAC Sportangelclub Leimen am „Zementwerksee“ im Norden Leimens.

Auch beim ASV Leimen Am Fischwasser musste man Mittags anstehen

ASV Leimen: Hochbetrieb in der Küche

Bei allen drei Vereinen gab es am Karfreitag wiedere leckeren Backfisch auf Basis von Merlan, Zander oder Seelachs, der in leckerer Panade und in heißem Öl gebacken wurde und üblicherweise mit Remoulade und Kartoffelsalat serviert wird. Das Geheimnis um den guten Geschmack ist dabei zwar leicht erklärt, aber nur schwer nachzumachen! Denn die geheime Panade macht’s! Und die ist bei jedem Verein eine Andere und gehört zur jeweiligen Vereinstradition. Und so ist  denn auch die Farbe der frittierten Fische je Verein leicht unterschiedlich.

Beim Angelsportverein am Zementwerksee – Viele saßen auch hier draußen und genossen das frühlingshafte Wetter

Die SAC Küchencrew – Hier wurde der Fisch auf Wunsch um Pommes ergänzt

Allerdings scheint jede Panade Unmengen von Liebhabern zu haben, denn der Andrang bei den drei Vereinen war zumindest zur Mittagszeit ausgesprochen hoch und es bildeten sich zum Teil lange Schlangen mit noch längerer Wartezeit und die Küchencrews hatten wirklich alle Hände voll zu tun. Wobei die Nachfrage bis in den Nachmittag hinein so hoch war, dass am Ende bei fast allen Fischarten „Ausverkauft!“ gemeldet werden konnte.

Das Backfischessen war also ausgesprochen erfolgreich und das ist gut so, denn das finanzielle Risiko, in das die Vereine jedes Jahr wieder durch den Einkauf mehrere 100 Kilo Fisch eingehen (und das sogar mehrfach im Jahr), ist doch sehr hoch.

So aber passte am Karfreitag alles. Für die Vereine und für die Gäste. Lediglich das religiös motivierte strenge Fasten am Karfreitag scheint ein bißchen aus der Mode gekommen zu sein.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=103201

Kommentare sind geschlossen

Woesch 300x120
Kalischko Banner 300
Clever Fit Banner 2015-05-4

bothe 300x120
Turmapotheke Logo NEU 300x120
1021 - Oppermann

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Reaturant La Vite 300x120
Autoglas300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Mattern Optik - Banner 300 - 4

OFIS-Banner_300x120
Spargelhof Köllner Logo 300x120

Gallery

14932-Rosenmontag-23 14932-Rosenmontag-22 14932-Rosenmontag-21 14932-Rosenmontag-20 14932-Rosenmontag-19 14932-Rosenmontag-18 14932-Rosenmontag-17 14932-Rosenmontag-16 14932-Rosenmontag-15
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen