Gutes Novemberwetter: Martinszüge sehr gut besucht

4481 - Martinszug Leimen - 1(fwu – 13.11.14) der November bereitet bisher wettertechnisch nur Freude. Davon profitierten auch die Martinszüge in allen Stadtteilen, die dieses Jahr besonders gut besucht waren. Auch in Leimen Mitte wurde der Zug von einem St. Martin hoch zu Ross angeführt und die Stadt- und Feuerwehrkapelle sorgte für den passenden musikalischen Rahmen.

Abgesichert durch die Freiwillige Feuerwehr Leimen ging es vom Startpunkt Otto-Graf-Realschule durch die Stadt bis auf den Schulhof der Turmschule. Hier standen 13 Kisten mit leckeren Martinsmännchen zur Verteilung bereit. Bürgermeisterin Claudia Felden und Hauptamtsleiter Ralf Berggold führten das Verteilerkommando an und sorgten dafür, dass etliche 100 Martinsmännchen in die Hände der Zugteilnehmer fanden.

Leider fehlte dieses Jahr ein Glühwein- oder Teestand, der in den vergangenen Jahren immer noch zum Zusammenstehen einlud. Bei den angenehmen Temperaturen des Tages jedoch zu verschmerzen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=55774

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen