Handball: HG Eberbach – SC Sandhausen 25:27

103 - SCS LogoNach gutem Start und einer 4:1 Führung unterliefen dem SC einige technische Fehler, vor allem aber die schwache Wurfausbeute aus aussichtsreichsten Positionen brachte Eberbach ins Spiel zurück. Lediglich Max Heger zeigte eine gute Leistung und hielt den SC im Rennen sodass es zur Pause lediglich 13:11 für die Hausherren hieß.

Schwungvoll startete Sandhausen in die zweite Halbzeit und beim 15:16 ging man wieder in Führung. Danach war das Spiel sehr ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich absetzen. Steve Gorzalka rückte immer mehr in den Vordergrund und war maßgeblich Verantwortlich für den letztendlich verdienten Sieg des SC.

Torschützen: Spannagel 4; Reith 2; Jäckel 4; Stempel 3; Gorzalka 10; Kunoth 3/1; Göldner 1

Vorschau

SC Sandhausen 2 – TV Eppelheim, Sonntag, 24.02.2013 um 19.30 Uhr

Frauen

SC Sandhausen – SG Nußloch 2, Sonntag, 24.02.2013 um 15.30 Uhr

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=29651

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen