Handball: KuSG Herren 1 mit souveränem Sieg gegen Eppelheim 2

KuSG Leimen – TV Eppelheim 2   36:20 (15:6).

Trotz eines verhaltenen Starts in das Spiel gewannen die Hausherren am Ende gegen überforderte Gäste. Zu Beginn des Spiels konnte sich keine Mannschaft richtig absetzen. Nach 12 Minuten stand es unentschieden (5:5). Jetzt konnten sich die Grün-Weißen Tor um Tor absetzen. Getragen von einer guten Abwehr mit einem starken Matthäus Armer, der in der ersten Halbzeit nur 6(!) Tore zuließ, fiel es auch vorne leichter, das gegnerische Tor zu treffen. So gingen die Leimener mit einer verdienten 9-Tore-Führung in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit knüpften die Herren da an, wo sie in der ersten Halbzeit aufgehört haben. Man erzielte im Angriff ein Tor nach dem anderen und musste hinten nur wenige Gegentreffer zulassen. Das gab den Leimenern die Möglichkeit durchzuwechseln und die Last auf viele Schultern zu verteilen. Diese Wechsel sollten dem Spiel der Hausherren keinen Abbruch tun und so wurde der Vorsprung auf 16 Tore ausgebaut. Diesen Vorsprung hielten die Grün-Weißen bis zum Ende und so konnte man ohne großen Stress zwei Punkte zu Hause einfahren.

Es spielten für die KuSG: M. Armer, M. Zirm (beide Tor); S. Werner (3), P. Stucke (4), M. Schomaker (6/3), M. Hambrecht (4), M. Bernickel (1), A. Rensch (6), L. Reichert (3), M. Arbogast, P. Nitze (3), B. Fink (1), Ö. Tanriverdi (4) O. Reeb (1).

Das nächste Spiel der Herren findet am 04.12.2016 um 16:00 Uhr in Sandhausen gegen den SC Sandhausen 2 statt.


KuSG Links zum Verein: KuSG-Homepage KuSG Handball-Homepage KuSG Handball bei Facebook KuSG bei Leimen-Lokal


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=86024

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen