Handwerkertag in Nussloch: Firmen präsentierten sich der Öffentlichkeit

Ganz schön abgehoben! Ein schwebender Mönch bei Walz-Metall. Ansonsten jedoch bodenständig.

(fwu) Handwerk und Firmen des Nußlocher Industriegebietes rund um Westring, Max-Berk-Straße und den Meckeswiesen präsentierten sich am vergangenen Samstag der Öffentlichkeit in Form eines Handwerkertages.  Im Vordergrund standen dabei die von ihnen gebotenen Leistungen und Produkte sowie die Firmen selbst, die besichtigt werden konnten.

Für viele teilnehmende Firmen ist ein solcher gemeinschaftlicheer Tag der offenen Tür die bessere Lösung, im Vergleich zu einem eigenen Stand bei den städtischen Veranstaltungen rund um den Lindenplatz. Nur „zuhause“ können den Interessierten wirkliche Einblicke in die jeweilige Firma gegeben werden, da ja die Firma selbst auch zum Präsentationsobjekt wird.

Zudem war der Handwerkertag eine gute Gelegenheit, die neu „In den Meckeswiesen“ angesiedelten Firmen kennenzulernen, die sich natürlich besondere Mühe bei ihrer ersten Präsentation im neuen Domizil gaben. Im Rahmen einer kleinen Serie werden wir diese Firmen hier in den nächsten Wochen eingehender vorstellen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=24153

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen