Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Nußloch: Rettung aus Unfallfahrzeugen

4373 - Hauptuebung FFW Nussloch - 8(fwu – 21.10.14) Am vergangenen Wochenende führte die Feuerwehr Nußloch ihre jährliche Hauptübung diesmal auf dem Lindenplatz durch. Vor einer größeren Menge interessierter Zuschauer wurde die Rettung von Verletzten aus verunfallten Auto vorgeführt. Insgesamt drei Fahrzeuge waren auf dem Lindenplatz dafür zur Verfügung gestellt worden, aus denen nach und nach Verletzte geborgen werden mussten. Hierbei kam die Rettungsschere und der Spreizer zum Einsatz. Fachmännisch wurden dabei die Fahrzeuge mit diesem Großgerät so aufgeschnitten, dass die darin befindlichen Verletzten möglichst schonend geborgen werden konnten.

4373 - Hauptuebung FFW Nussloch - 11 Rettungskarte Mercedes

Beispiel Rettungkarte

Um bei modernen, zum Teil aus hochfesten Materialien hergestellten Fahrzeugen eine schnelle und patientenorientierte Rettung sicherzustellen, haben die Fahrzeughersteller gemeinsam mit den Feuerwehren und Notfallmedizinern ein Schema für fahrzeugspezifische Informationskarten entwickelt. Diese sogenannten Rettungsdatenblätter oder Rettungskarten, die in jedem Fahrzeug hinter der Fahrer-Sonnenblende stecken sollten, nutzt die Feuerwehr im Einsatz.

Vor Ort konnten sich Interessierte Rettungskarten für den von ihnen genutzten Fahrzeugtyp ausdrucken lassen. Bei einem Unfall kann eine solche Rettungskarte wertvolle Minuten bei der Befreiung von verletzten Personen einsparen und so Leben retten.

 

 

 

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=54609

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen