Hedu.Natur – Waldpädagogik in Leimen feiert 20-jähriges Jubiläum

(ft – 15.12.23) ) Vor genau 20 Jahren – im November 2003 – wagte Helga Duczek den Schritt in die Selbstständigkeit und gründete Hedu.Natur. Die Liebe zur Natur war ihre Motivation, ihr Wissen und ihre Begeisterung für Pflanzen und Tiere mit anderen zu teilen. Hedu.Natur steht so für ihre Anfangsbuchstaben und ihren liebsten Aufenthaltsort.

v.l.n.r.: Dr. Peter Johannsen, Myriam Huller, Dr. Peter Sandner, Helga Duczek, Christoph Maetz, Nicole Weber

Schon zuvor war sie in der Pädagogik tätig und bemerkte, dass es für Kinder draußen in der Natur und insbesondere im Wald viel zu entdecken gibt. Die Zusatzausbildung mit der Zertifizierung im Bereich Waldpädagogik war dann der entscheidende Baustein für die Gründung von Hedu.Natur.

Anlässlich des Jubiläums fanden sich im Rahmen einer kleinen Feierstunde zahlreiche Weggefährten und Freunde im Büro von Hedu.Natur ein. Helga Duczek blickte dabei mit viel Humor und einigen Anekdoten auf die bewegte Geschichte des Unternehmens zurück. So hat sich Hedu.Natur im Lauf der Jahre zu einem etablierten mittelständischen Unternehmen mit drei fest angestellten Mitarbeitern und acht Freiberuflern entwickelt. Zudem ist es ein Ausbildungsbetrieb (Ausbildung zur/zum Erzieherin/Erzieher), und auch Studenten aus vielen Fachbereichen wird die Möglichkeit für ein Praktikum oder aber auch die Mitarbeit als Hilfskraft gegeben. An dieser Stelle dankte Frau Duczek den zahlreichen Weggefährten und Unterstützern, die maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens beigetragen haben. Neben dem Verein WaldWelt e.V. galt der Dank auch ihrer Familie, die ihr stets Rückendeckung gegeben hat.

Eines der Hauptstandbeine von Hedu.Natur ist die verlässliche Ferienbetreuung. Neben Kommunen wie z.B. Leimen, Heidelberg und Wiesloch zählen auch die BASF oder die Ruprecht- Karls-Universität Heidelberg zum Kundenkreis. Aber auch mit den regionalen Kindertagesstätten und Schulen – wie z.B. der Geschwister-Scholl-Schule in Leimen – besteht eine enge Zusammenarbeit.

Das 20-jährige Jubiläum läutet zugleich auch einen neuen Abschnitt der Unternehmensgeschichte ein, denn ab dem 1. Januar 2024 wird Christoph Maetz die Leitung von Hedu.Natur übernehmen. Als studierter evangelischer Theologe konnte er bereits vielfältige Erfahrungen im Bildungsbereich sammeln und fand über ein Praktikum, im Zuge der beruflichen Weiterbildung zum staatlich zertifizierten Waldpädagogen, zum Unternehmen. Inzwischen ist er seit zwei Jahren als freier Mitarbeiter im Team von Hedu.Natur. Herr Maetz freut sich auf seine Aufgabe und möchte das Unternehmen ganz im Sinne von Frau Duczek weiterführen.

Bürgermeister-Stellvertreter Dr. Peter Sandner kennt Frau Duczek bereits seit vielen Jahren und betonte in seiner Ansprache, dass die Kinder insbesondere in der dicht besiedelten Region dank Hedu.Natur den Kontakt zum Wald halten können. Mit einem Augenzwinkern bedauerte er, dass das Unternehmen für seine eigenen Kinder ein paar Jahre zu spät gegründet wurde.

Dr. Peter Sandner und Wirtschaftsförderer Frank Timmers gratulierten im Namen der Stadtverwaltung sowie des Gemeinderates zum runden Jubiläum und wünschten Frau Duczek, Herrn Maetz und dem gesamten Team für die Zukunft weiterhin alles Gute.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=172888

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Woesch 300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120

OFIS-Banner_300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Spargelhof Köllner Logo 300x120
Autoglas300x120
Mattern Optik - Banner 300 - 4

Gallery

199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-51 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-50 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-49 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-48 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-47 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-46 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-45 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-44 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-43
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen