Heidelberg-Bahnstadt: Sprengung eines Geldautomaten

(pol -23.2.22) Gegen 03:27 Uhr meldeten Anwohner in der Heidelberger Bahnstadt eine laute Explosion. Bisher unbekannten Tätern gelang es einen Geldautomaten in der Schwetzinger Terrasse zu sprengen und mit Bargeld in unbekannter Höhe zu entkommen.

Derzeit fahndet die Polizei mit einem Großaufgebot nach dem flüchtigen Fahrzeug. Die Kriminalpolizei Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=146907

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen